Titelaufnahme

Titel
Real-time PCR-basierter Profilingansatz zur Aufdeckung der Rolle der Sphingolipid-Maschinerie im Prozess der Epithelial-mesenchymalen Transition
Weitere Titel
Real-time PCR-based profiling approach to uncover the role of sphingolipid machinery within epithelial to mesenchymal transition process
AutorInnenTeuchmann, Hannah Luise
Erschienen2014
Datum der AbgabeJuli 2014
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Sphingolipid-Maschinerie / Epithelial-mesenchymale Transition (EMT) / zell-basiertes EMT-Modell / Mikroskopie / Durchflusszytometrie / real-time PCR / Expressions-Profiling / EMT-assoziierte Veränderungen / mRNA-Level
Schlagwörter (EN)sphingolipid-machinery / epithelial to mesenchymal transition (EMT) / cell-based EMT-model / microscopy / flow cytometry / real-time PCR / EMT-associated alterations / mRNA-level
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Aufgrund ihrer Einflüsse auf verschiedenste zelluläre Funktionen, sind Sphingolipide an einer Vielzahl von Tumor-assoziierten Prozessen beteiligt. Die Epithelial-mesenchymale Transition (EMT), ein, die Krebsentwicklung, beeinflussender Prozess, spielt eine wesentliche Rolle während der Tumormetastasierung. Die folgende Bachelorarbeit untersucht die EMT-begleitenden Veränderungen im Sphingolipid-Netzwerk, um eine mögliche Rolle der Sphingolipid-Maschinerie während der EMT, aufzudecken. Im ersten Teil des Projekts wurde das vorhandene zell-basierte EMT-Modell im Detail untersucht - mittels mikroskopischer Untersuchung, Durchflusszytometrie und einer Analyse von EMT-Marker-Genen auf mRNA-Level. Weiters wurde hierbei ein potentieller Einfluss von verschiedenen Serumbedingungen evaluiert. Der zweite Teil beinhaltet die Untersuchung von EMT-assoziierten Veränderungen im Sphingolipid-Netzwerk mit Hilfe von real-time PCR-basiertem Expressions-Profiling. Dabei wurde die Expression von einem vorausgewählten Gen-Set analysiert. Die Studie ermöglichte einen neuen Einblick in die Rolle der Sphingolipid-Maschinerie während der EMT-assoziierten zellulären Transformation.

Zusammenfassung (Englisch)

Sphingolipids are known to be involved in a variety of cancer-related processes due to their impact on diverse cellular functions. The epithelial to mesenchymal transition (EMT), a critical cancer related process, plays a crucial role during tumor metastasis and progression. The following bachelor thesis deals with the analysis of the EMT-associated alterations in the sphingolipid network to uncover the potential role of the sphingolipid machinery within EMT program. First part of the project was focused on the detailed characterization of the applied cell-based EMT model by microscopic evaluation, flow cytometry and monitoring of alterations in EMT marker genes at the mRNA level. Thereby the potential effect of applied serum conditions was assessed. Second aim was the examination of EMT-associated changes in the sphingolipid gene network using real-time PCR-based expression profiling with a set of pre-selected candidate genes. As outcome, novel insights highlighting the role of the sphingolipid machinery during the EMT-associated cellular transformation could be obtained.