Titelaufnahme

Titel
Die Darstellung multidimensionaler OLAP-Daten in Webapplikationen
Weitere Titel
Visualizing multidimensional OLAP data in web applications
AutorInnenGreilinger, Lukas
GutachterRadinger-Peer, Wolfgang
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuni 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)olap / architektur / online analytical processing / d3js / svg / web client / multidimensionale daten / diagramme / charts
Schlagwörter (EN)olap / architecture / online analytical processing / d3js / svg / web client / multidimensional data / diagrams / charts
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Online Analytical Processing (OLAP) entwickelte sich in Unternehmen zu einem der Hauptprozesse in der Auswertung großer und komplexer Datenstände. Dabei werden analytische Abfragen, auf eigens zusammengeführte multidimensionale Datenstände, durchgeführt. Die betrachteten Daten sind zwar relational gespeichert, werden im OLAP-Umfeld allerdings OLAP-Würfel genannt. Dies entstammt der Tatsache, dass multidimensionale Abfragen über beliebig viele Dimensionen und Kennzahlen aggregieren.

Durch den Fortschritt der Browser-Technologien und Charting-Libraries in den vergangenen Jahren, ist es nun möglich, sehr komplexe, hochwertige und grafisch ansprechende Diagramme, aus einer großen Datenmenge, für jeden Anwender unkompliziert zur Verfügung zu stellen. Durch fortgeschrittene JavaScript-Frameworks können Anwender auf diesen Diagrammen direkt interagieren. Die Arbeit beschäftigt sich in diesem Bereich mit den modernensten Verfahren Scalable Vector Graphics (SVG) und HTML5 Canvas zur Darstellung von Diagrammen und Grafiken im Browser und bewertet diese im Hinblick auf OLAP-Auswertungen. Weiters werden die beiden Charting-Libraries Data Driven Documents (D3.js) und Highcharts.js verglichen und eine kurze Einführung in die Entwicklung gegeben.

Es werden die Darstellung multidimensionaler Daten und das Modell der Daten betrachtet. Weiters werden die Darstellungsvarianten Pivot-Table und Decomposition Tree näher analysiert und wie damit OLAP-Daten für den Anwender im Browser aufbereitet werden können.

Es gibt einige kommerzielle OLAP-Analysewerkzeuge von Unternehmen, welche allerdings meist hohe Lizenzkosten aufweisen und daher für Klein- und Mittelunternehmen oftmals keine Option sind. Es wird in dieser Arbeit ein Vorschlag einer freien webbasierten OLAP-Architektur eingebracht werden. Diese Architektur basiert auf einem Web-Client, welcher über Webservices mit einem OLAP-Server kommuniziert. Mit den Komponenten MDX Query Builder und Result-Converter werden Ansätze vorgestellt, welche die Propretät der Daten, so generisch wie möglich, zu umgehen versuchen. Der Client ruft zur grafischen Visualisierung der Daten die Bibliothek D3.js auf, welche eine vollflexible Möglichkeit zur Manipulation des DOM-Baums anhand der übergebenen Daten, bietet.

Das Ergebnis ist eine Architektur zur Abfrage mehrdimensionaler Daten aus einem relationalen Datenstand. Diese können in OLAP- oder SQL-Servern gesammelt und organisiert werden. Zum Abschluss wird ein Anwendungsfall in einer Fallstudie demonstriert.

Zusammenfassung (Englisch)

Online Analytical Processing (OLAP) developed in businesses to one of they key-processes regarding the analysis of large and complex data. It depicts analytical queries on multidimensional databases. Although data is stored relational, in OLAP it is called a datacube, because the data is multidimensiona meaning that there can be any number of dimensions displayed at once.

As browser engines and charting libraries developed in the past years, it is now unproblematically possible to present the user complex and graphically appealing charts from a large datasource. Due to the advanced JavaScript frameworks users can then directly interact on the charts and update them without the need to refresh the whole page. This thesis engages in this area and analyzes the most modern graphical methods of displaying methods of displaying charts in a browser, particularly Scalable Vector Graphics (SVG) and HTML5 Canvas and analyzes their capabilities for OLAP queries. Furthermore the two charting libraries Data Driven Documents (D3.js) and Highcharts.js are compared and a basic introduction into the development is given.

The thesis is going to look into displaying multidimensional data and the model of the data. The two representational variants Pivot table and Decomposition Tree are being analyzed and how OLAP data can be displayed with those.

There are a lot of commercial OLAP tools available for companies to license, but they are often very expensive and therefore not an option for small and medium-sized businesses. This thesis delivers the concept for a free, web-based OLAP architecture. This architecture is based on a web client, which communicates over webservices with an OLAP server. The MDX Query Builder and Result-Converter are concepts introduced to circumvent the proprietary data delivered by an OLAP server. With the library D3.js the web client is able to graphically visualize the data in a completely flexible and dynamic way due to DOM manipulation.

The result is an architecture to query multidimensional data of a relational database. This data can be gathered and organized in OLAP or SQL servers. In conclusion the architecture is being demonstrated in a case study.