Titelaufnahme

Titel
Evaluierung eines Antibiotischen Resistenz-Mechanismus in Acinetobacter baumannii
Weitere Titel
Evaluation of an Antibiotic Resistance-Mechanism in Acinetobacter baumannii
AutorInnenTötzl, Marcus
Erschienen2015
Datum der AbgabeJuli 2015
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Acinetobacter baumannii / Antibiotika-Resistenz / Knockout / Klinische Isolate / Transkriptions Faktor
Schlagwörter (EN)Acinetobacter baumannii / Antibiotic Resistance / Knockout / Clinical Isolates / Transcription Factor
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Antibiotika-Resistenz hat die medizinische Behandlung von bakteriellen Infektionen erschwert und stellt eine Bürde für unser Gesundheitssystem dar. Um dieses dringliche Problem zu bewältigen, bedarf es neben der Entwicklung neuer Antibiotika, alternativer Konzepte.

Das Schweizer Biotechnologie-Unternehmen BioVersys AG forscht an innovativen Strategien um Antibiotika-Resistenzen auf transkriptioneller Ebene auszuschalten. Diese Bachelor-Arbeit setzt den Schwerpunkt auf Mechanismen, im multiresistenten Bakterium Acinetobacter baumannii, welche zu Resistenzen gegen eine spezielle Klasse von Antibiotika beitragen. Des Weiteren, wurde das Potenzial eines bestimmten Gens, validiert, welches als Ziel eines „small molecules“ dient um Antibiotika-Resistenzen zu deaktivieren.

Dieses Projekt wurde mit zehn klinischen Isolaten durchgeführt, welche von Patienten stammen die an Infektionen litten, ausgelöst vom multiresistenten Bakterium A. baumannii. Knockouts eines vermeintlichen „Drug-Targets“ wurden durchgeführt um deren Effekt auf Antibiotika-Resistenz, mittels Bestimmung der MIC sowie dem Genexpressions-Level, zu evaluieren.

Die erlangten Ergebnisse lieferten einen Einblick in antibiotische Resistenz-Mechanismen, jedoch sind weitere Untersuchungen erforderlich um das vermeintliche „Drug-Target“ in A. baumannii gänzlich zu validieren.

Zusammenfassung (Englisch)

Antibiotic resistance has complicated medical treatment of bacterial infections and poses a burden for our health care system. To overcome this urgent issue, alternative concepts besides developing new antimicrobial drugs, are needed.

The Swiss biotech company BioVersys AG researches on innovative strategies to switch off antibiotic resistance at a transcriptional level. This thesis focuses on mechanisms contributing to resistance against a specific class of antibiotics in multi-drug resistant Acinetobacter baumannii. Furthermore, the potential of a certain gene to serve as target for a small molecule that is able to deactivate antibiotic resistance, was evaluated.

This study was carried out with ten clinical isolates originating from patients suffering from infections caused by multi-drug resistant A. baumannii. Knockouts of a supposed drug target were performed in order to evaluate their effect on antibiotic resistance by determining MIC and level of gene expression.

The obtained results provided insight of the antibiotic resistance mechanisms, however further investigations are required to completely validate the supposed drug-target in A. baumannii.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.