Titelaufnahme

Titel
Bemessung von ausgewählten Gründungsarten für Seilbahnstützen und Seilbahnstationen
Weitere Titel
Design of different foundation types of ropeway towers and ropeway stations
VerfasserStipanitz, Marie-Franziska
GutachterSzabo, Marek
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuli 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Pendelbahn / Schlepplift / Schwebebahn / Seilbahn / Standseilbahn / Station / Stütze
Schlagwörter (EN)Reversible Aerial Tramway / Surface Lift / Suspension Railway / Ropeway / Funicular Railway / Station / Tower
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die gegenständliche Arbeit beschäftigt sich mit einem Teilaspekt des Eisenbahnwesens, den 3S-Bahnsystemen. Im Allgemeinen stellen die Seilbahnen Verkehrsmittel zum Transport von Personen und Gütern im unwegsamen alpinen Gelände sowie im städtischen Raum dar. In Abhängigkeit von den örtlichen Randbedingungen, der Trassenführung und dem Verwendungszweck wurden in den letzten Jahren unterschiedliche Typen von Seilbahnsystemen entwickelt. Damit ist die Erschließung auch von abgelegenen Orten möglich geworden. Aus diesem Grund bedeuten sie vor allem für den österreichischen Wintertourismus einen nicht wegzudenkenden Bestandteil.

Generell besteht eine Seilbahnanlage aus einer Tal- und Bergstation, die durch ein Seil miteinander verbunden sind. Um größere Entfernungen und Höhendifferenzen zu überwinden, wird die Strecke zwischen den Stationen mithilfe von Stützen in mehrere Teilabschnitte unterteilt. Dabei handelte es sich um meistens schlanke Konstruktionen, welche außerdem auch zur Seilführung dienen. Die Seilbahnstützen müssen daher so ausgebildet sein, damit sie auch die Lasten aus dem Seil und den Kabinen sicher in den Untergrund ableiten können. Dabei kommt der Auswahl des richtigen Standortes sowie einer ordnungsgemäßen Erkundung des Untergrundes eine besondere Bedeutung zu. Die Untergrundeigenschaften beeinflussen sehr stark die Gründungsart.

Um bei einer Vordimensionierung den richtigen Fundamenttyp auszuwählen, wurden im Rahmen ausgewählter Bemessungsbeispiele für 3S-Seilbahnstützen unterschiedliche Untergrundverhältnisse betrachtet. Dabei wurde vor allem die Auswirkung der variierenden Bodenkennwerte auf die Ausbildung der Gründung beurteilt und die Ergebnisse gegenübergestellt.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis deals with one aspect of the railways, the cable cars. Generally, the cable cars represent transportation means for people and goods in impassable alpine terrain as well as in urban areas. Different ropeways systems were developed in the last decades depending on the local conditions, alignment and the purpose of use. For this reason it was possible to access also the isolated places. Therefore, they are very important part of the Austrian winter tourism.

In general ropeways consist of a two station. The valley station is connected to the mountain station by a rope. To overcome large distances in horizontal and vertical direction it is necessary to divide the distance in smaller part by installing ropeway pillar. The pillars are slim construction, which are used to lead the rope. They must transfer the loads from the rope and from the cabins safely into the ground. Therefor it is important to select an appropriate place for the future pillar. Besides this the soil or the subgrade condition has to be properly investigated before during the ground investigation phase. The ground condition has a strong impact on the design of the foundation of pillars.

The goal of this study was to give a basis for the selection of the right foundation type for a ropeway pillar during the pre-design phase. Therefor calculations of pillar foundation with different ground condition were done. The influence of the subgrade behaviour onto foundation type was studied and der results from the calculation were compared.