Titelaufnahme

Titel
Implementierung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 am Beispiel Otto Bock Healthcare Products GmbH
Weitere Titel
Implementation of an energy management system at the company Otto Bock Healthcare Products GmbH considering the standard ISO 50001
AutorInnenSailer, Johann
GutachterRichter, Elisabeth
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuli 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Audit / CO2 – Ausstoß / Energetische Bewertung / Energie / Energieeffizienz / Energieleistungskennzahl / Energiemanagement / Energiepolitik / Energieziele / Fossile Energiequellen / ISO 50001 / Klimawandel / Leistung / Managementsystem / Otto Bock / Ressource / Strom / Umwelt / Zertifizierung
Schlagwörter (EN)audit / CO2 - dioxide emissions / energy rating / energy / energy efficiency / energy performance indicator / energy management / energy policy / energy targets / fossil energy sources / ISO 50001 / climate change / power / management system / Otto Bock / resource / electricity / environment / certifcation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte hat sich der Mensch mit einer enormen Geschwindigkeit weiterentwickelt. Dies passierte jedoch sehr zum Leidwesen der Natur und unserer Umwelt. In der heutigen Zeit werden fossile Energieträger knapp und ein Umdenken in der Gesellschaft findet statt.

Um diesen Wandel im Bewusstsein der Menschen zu verstärken und die gesetzten Ziele zu erreichen wurde nach einer EU – Richtlinie im Jahr 2015 ein Energieeffizienzgesetz in Österreich eingeführt.

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Vorbereitung für die Implementierung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001 im Unternehmen Otto Bock Healthcare Products GmbH. Es wird ein Überblick über das Energiemanagementsystem nach ISO 50001 sowie eine detaillierte Betrachtung der Energieplanung und der eigentlichen Einführung des Managementsystems im laufenden Betrieb gegeben. Da im Unternehmen bereits ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 13485 eingeführt wurde, sind aufgrund interner Entscheidungen diese beiden Managementsysteme zu verbinden und ein integriertes Managementsystem zu entwickeln.

Die Norm ISO 50001 gibt die einzelnen Anforderungen an die betreffenden Prozesse des Energiemanagementsystems grundlegend vor. Ein wichtiger Prozess ist die Energieplanung, welche den technischen Teil der Einführung beschreibt. Es werden energetische Bewertungen der Anlagen und Standorte analysiert und Energieleistungskennzahlen für eine vergleichbare Ausgangsbasis ermittelt.

Den Abschluss der Arbeit bildet ein Abschlussbericht, der zusammenfassend die Ergebnisse darstellt.

Zusammenfassung (Englisch)

Over the course of the past decades, humans have evolved with tremendous speed. However, this happened much to the chagrin of nature and our environment. Nowadays, the fossil energy sources are getting rare and the awareness of our society is changing.

In 2015 an Energy Efficiency law was introduced to enhance people’s awareness of this drastic change and, consequently, reach the intended target. .

This thesis deals with the preparation for the implementation of an energy management system at the company Otto Bock Healthcare Products GmbH considering the standard ISO 50001. Moreover, it provides an overview about the energy management system, about a detailed contemplation of the energy planning and additionally the standard management implementation process in a company. The company has already implemented a quality management system considering the standard ISO 13485. On the basis of intern decisions, these two management systems have to be combined and improved to an integrated management system.

ISO 50001 indicates the fundamental requirements of the energy management system. One important step during the implementation is the development and integration of an energy planning process. This process stands for the technical part of the implementation. It describes the energy rating and analysing of the facilities and locations. Furthermore, important energy performance indicators will be determined to ensure a quantitative basis.

Lastly, the thesis concludes with a final report which summarizes the project and its results.