Titelaufnahme

Titel
Belastungen von Wiener VolksschullehrerInnen : Eine qualitative Erhebung von Mehrbelastung durch Flüchtlingskinder an Wiener Volksschulen
Weitere Titel
Stresses and strains of Viennese primary school teachers
VerfasserWildam, Elisabeth
GutachterKirchner, Susanne ; Dahlvik, Julia
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Flucht und Vertreibung / Flüchtlingskinder / LehrerInnenbelastung / VolksschullehrerInnen
Schlagwörter (EN)escape and expulsion / refugee children / stresses and strains of school teachers / primary school teachers
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Meine Arbeit widmet sich der Frage, ob die steigende Anzahl von Flüchtlingen und insbesondere Flüchtlingskindern eine Mehrbelastung für Wiener VolksschullehrerInnen darstellt. Darüber hinaus wird hinterfragt, ob die Unterstützungsmaßnahmen des Bundesministeriums für Bildung von den LehrerInnen als Entlastung dienen, soweit sie überhaupt in Anspruch genommen werden. Basierend auf leitfadengestützten Interviews mit sieben Volksschullehrerinnen dreier ausgewählter Schulen versuche ich exemplarische Eindrücke ihrer Erfahrungen im Lehrberuf, vorwiegend im Umgang mit Flüchtlingskindern, zu gewinnen. Eine qualitative Inhaltsanalyse der Interviews zeigt, dass eine allgemeine Belastung sowie eine Mehrbelastung durch Flüchtlingskinder vorliegen.

Zusammenfassung (Englisch)

The paper focusses on the question if the increasing number of refugees and especially refugee children constitutes additional stresses and strains for Viennese primary school teachers. In addition, it questions whether the support actions of the Federal Ministry of Education constitute a relief, if utilized at all. Through manual based interviews with seven primary school teachers from three different schools, I try to gain insights into their experiences in the teaching profession, with particular focus on the handling of refugee children. A qualitative content analysis of the interviews shows that there is overall stress and strain as well as additional stresses and strains caused by refugee children.