Titelaufnahme

Titel
Onboarding-Prozess der Stadt Wien : Entwicklung eines zentral gesteuerten Onboarding-Konzepts
Weitere Titel
Onboarding-process of the Vienna city council Development of a centrally controlled Onboarding-concept
VerfasserEssl, Florian
Betreuer / BetreuerinCelec, Andreas
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Einführung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter / Mitarbeiterinnenintegration und Mitarbeiterintegration / NewcomerInnenschulung der Stadt Wien / Onboarding / Onboarding-Checkliste / Patin und Pate / Sozialisation / Tag der offenen Tür
Schlagwörter (EN)introducing new employees / staff integration / NewcomerInnenschulung of the Vienna city council / onboarding / onboarding-checklist / mentor / socialisation / open houseday
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Onboarding-Prozess von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Wien. Diese wurde in Kooperation mit der Magistratsdirektion, Geschäftsbereich Personal und Revision, Dezernat Verwaltungsakademie und Personalentwicklung der Stadt Wien verfasst.

Die erörterten Problemfelder sollen einen Aufschluss darüber geben, warum die fachgemäße Integration von neuem Personal wichtig ist. Es wurde anhand der Literatur der Stand der Forschung abgebildet. Dies soll einen Überblick über die herrschende Lehre von Onboarding vermitteln.

Das Ziel dieser Arbeit war es festzuhalten, welche Integrationsinstrumente bei neu aufgenommenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Wien zur Anwendung kommen. Es wurde die Methode einer qualitativen Inhaltsanalyse gewählt und Interviews mit Bediensteten der Wiener Stadtverwaltung durchgeführt. Es ergab sich daraus, dass die einzelnen Dienststellen der Stadt Wien unterschiedliche Onboarding-Instrumente verwenden. Es gibt somit keine einheitlichen Integrationsmaßnahmen für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Auf Basis dieser Ergebnisse konnten Instrumente und Maßnahmen ausgearbeitet werden, welche für ein zentral gesteuertes Onboarding-Konzept der Stadt Wien herangezogen werden können. Diese Bachelorarbeit soll eine Grundlage für weitere wissenschaftliche Arbeiten darstellen und als Handlungsempfehlung für einen Onboarding-Leitfaden der Stadt Wien dienen.

Zusammenfassung (Englisch)

This Bachelor thesis deals with the onboarding process of new employees of the City of Vienna. This thesis was in cooperation with the Chief Executive Office, Executive Group for Personnel and Internal Auditing, Section Academy of Administration of the City of Vienna developed.

The problem areas should show why the professional integration of new staff is important. On the basis of the literature the state of research was represented. This is intended to provide an overview of the prevailing doctrine of onboarding.

The aim of this work was to demonstrate which integration tools new employees of the City of Vienna used. The method of a qualitative content analysis was chosen and interviews with servants of the Vienna city administration were conducted. The general conclusion was that each individual department of the City of Vienna uses different onboarding instruments. There are therefore no uniform integration measures for new employees.

On the basis of these results, instruments and measures were developed, which can be used for a centrally controlled onboarding concept of the City of Vienna. This Bachelor thesis is intended as basis for further scientific work and serves as a recommendation for an onboarding guideline of the City of Vienna.