Titelaufnahme

Titel
Kinder psychisch kranker Eltern - Herausforderungen für die Soziale Arbeit im Kontext der Kinder und Jugendhilfe
Weitere Titel
Children of mentally ill parents - Challenges for the social work at the youth welfare service
VerfasserArora, Sarah Simone
GutachterVasik, Irene
Erschienen2017
Datum der AbgabeMärz 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)psychisch kranke Eltern / Lebenssituation der Kinder / Psychische Erkrankungen / Kinder und Jugendhilfe / Herausforderungen für die Soziale Arbeit / Angehörigenarbeit / Spannungsfeld Psychiatrie und Kinder und Jugendhilfe
Schlagwörter (EN)mentally ill parents / living situations of children / mentally illness / youth welfare system / Challenges for the social work / support for relatives / Tensions between youth welfare and psychiatry
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit rückt minderjährige Kinder als Angehörige psychisch kranker Menschen in das Zentrum der wissenschaftlichen Auseinandersetzung. Dabei werden die besonderen Lebenssituationen, Problemstellungen und Belastungsfaktoren der betroffenen Familien genauer betrachtet.

Im Rahmen der Arbeit werden institutionelle, gesellschaftliche, individuelle und fachliche Herausforderungen für die Soziale Arbeit im Kontext der Kinder- und Jugendhilfe, in Bezug auf ambulante Hilfestellungen bei Kindern psychisch kranker Eltern, herausgearbeitet.

Durch das Sichtbarmachen der Herausforderungen werden Möglichkeiten formuliert, die eine bessere Zusammenarbeit mit den betroffenen Familien, unter Berücksichtigung eines ganzheitlichen Ansatzes, ermöglichen sollen.

Ebenso kann die Arbeit als kritische Betrachtung des institutionellen Spannungsfeldes zwischen Erwachsenenpsychiatrie und Kinder- und Jugendhilfe gelesen werden und gibt somit Anstoß für einen Diskurs bezüglich institutioneller Barrieren.

Zusammenfassung (Englisch)

This present thesis „Children of mentally ill parents- Challenges for the social work at the youth welfare service“ focusses on the living conditions of children of mentally ill parents, invastigating special living situations, problems and mental stress of affected families.

In consideration of an holisitc approach, this thesis shows institutional, social, individual and professional challenges for the social work in the context of families in which parents have mental health problems.

Relating to those challenges, the thesis shows posibilities for a better cooperation between the youth welfare system and affected families.

Furthermore the paper could be read as a critical consideration of the institutional tensions between the youth welfare system and the adult psychiatry and gives an impulse for a discourse relating to institutional barriers.