Titelaufnahme

Titel
Das zytologische Bild und das Verhalten von Tumormarkern (CYFRA21-1, CA15-3, CA125, CA19-9) in benignen Pleuraergüssen
Weitere Titel
Cytological Analysis and behavior of Tumor markers (CYFRA 21-1, CA 15-3, CA 125, CA 19-9) in benign pleural effusions
VerfasserSchuchbaur, Sophie
Betreuer / BetreuerinSchalleschak, Johann ; Macho, Michaela
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Pleuraergüsse / CYFRA 21-1 / CA 125 / CA 15-3 / CA 19-9 / Dignitätsbestimmung
Schlagwörter (EN)pleural effusions / CYFRA 21-1 / CA 125 / CA 15-3 / CA 19-9 / dignity
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit behandelt die Veränderung der Tumormarkerkonzentrationen von CYFRA 21-1, CA 15-3, CA 125 und CA 19-9 in benignen Pleuraergüssen. Hintergrund der Studie ist die Beobachtung, dass in der Routinediagnostik des Zentrallabors des Otto-Wagner Spitals bei benignen Pleuraergüssen zum Teil sehr hohe Tumormarkerwerte beobachtet wurden. Für die Studie wurde von 91 Punktaten ein zytologischer Befund mit Beschreibung des morphologischen Zellbildes erstellt. Zusätzlich wurde von diesen Ergussflüssigkeiten die Konzentration der genannten Marker gemessen. Die Einteilung der Stichprobe in eine benigne und eine maligne Gruppe erfolgte mittels der im zytologischen Befund genannten Dignität. Zur Unterscheidung der beiden Gruppen wurde eine Deskriptivstatistik durchgeführt und die Mediane mit dem Mann-Whitney U Test verglichen. Die Ergebnisse bewiesen, dass sich die Tumormarkerkonzentrationen der benignen Pleuraergüsse signifikant von jenen der malignen Pleuraergüsse unterscheiden. Weiters wurde eine ROC-Analyse durchgeführt, die AUC berechnet und mittels des Youden-Index der für die vorliegende Stichprobe optimale cut-off ermittelt.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the determination of pleural effusions by their tumor marker concentration of CYFRA 21-1, CA 15-3, CA 125 and CA 19-9. The reason for this study was that very high concentrations of tumor markers in benign pleural effusions were observed in the laboratory of the Otto-Wagner hospital. Cytological analysis of 91 aspirates has been carried out. Additionally the fluids’ tumor marker concentrations have been measured. The sample was divided into a benign and a malignant group using their dignity from the cytological report. Descriptive statistics were compiled and the medians were compared using the Mann-Whitney U Test. The results demonstrated that the tumor marker concentrations of the benign group differ significantly from the malignant group. Furthermore ROC-analysis was carried out and the AUC was calculated. For every marker the optimal cut-off was detected using the Youden index.