Titelaufnahme

Titel
Charakterisierung und Vergleich von ausgewählten Granulosazelllinien und humanen primären Granulosazellen
Weitere Titel
Characterization and comparison of selected granulosa cell lines and human primary granulosa cells
VerfasserNischler, Ulrike
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Granulosazellen / Granulosazelllinien / Ovarien / Follikelreifung / Corpus luteum / Gonadotropine / Progesteronsynthese / Aromataseaktivität / Inhibinproduktion
Schlagwörter (EN)granulosa cells / granulosa cell lines / ovary / follicular growth / corpus luteum / gonadotropin / progesterone production / aromatase activity / inhibin production
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Beschreibung der unterschiedlichen Funktionen von primären Granulosazellen im Laufe der Follikelreifung und den verschiedenen Granulosazelllinien. In der Literatur sind bisher über 60 Granulosazelllinien von Nagetieren, Schweinen, Rindern, Ziegen oder Menschen bekannt, wobei jedoch bisher keine übersichtliche Form existiert, die die charakteristischen Eigenschaften der Zelllinien darstellt. Die in dieser Bachelorarbeit herausgearbeitete Übersicht in Form einer Tabelle stellt relevante Granulosazelllinien hinsichtlich ihrer Fähigkeit der Progesteronsynthese, Antwort auf cAMP, FSH, LH/hCG, Steroidenzymexpression, Aromataseaktivität und Inhibinproduktion dar und beschreibt die Unterschiede zwischen ausgewählten Zelllinien und primären Granulosazellen. Diese Charakteristika bieten die Grundlage für die Auswahl der richtigen Granulosazelllinie für die unterschiedlichsten Forschungsfragen. Die humane Granulosazelllinie KGN besitzt die Eigenschaften, die primären Granulosazellen am ähnlichsten sind, weshalb sich diese Zelllinie am besten für die molekulargenetische Untersuchung des Protein- und Genprofils unter Einfluss der gonadotropen Hormone FSH und hCG im Rahmen der zweiten Bachelorarbeit eignet.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with the description of the different functions of granulosa cell lines and primary granulosa cells during follicular growth. Previous literature indicates more than 60 granulosa cell lines from different species but not a clearly represented form of its characteristics. This bachelor thesis involves a table with relevant granulosa cell lines concerning progesterone synthesis, cAMP, FSH, LH/hCG responsiveness, steroid encyme expression, aromatase activity and production of inhibin and describes the differences between primary granulosa cells and certain granulosa cell lines. The representative properties provide a foundation for the choice of the correct granulosa cell line for variable research questions. Human granulosa cell line KGN possesses similarly quality characteristics to primary granulosa cells. It is suited for molecular genetic research of protein profiles under influence of FSH and hCG during the second bachelor thesis.