Titelaufnahme

Titel
Die metastatische Nische von gastrointestinalem Krebs in der Leber
Weitere Titel
The metastatic niche of gastrointestinal cancer in the liver
VerfasserNovacek, Romana
GutachterMikulits, Wolfgang
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Kolorektales Karzinom / Hepatozelluläres Karzinom / Lebermetastasen / Pankreas Krebs / Pre-metastatische Nische / Tumor-Exosomen
Schlagwörter (EN)Colorectal carcinoma (CRC) / Hepatocellular carcinoma (HCC) / Liver metastasis / Pancreatic cancer (PC) / Pre-metastatic niche / Tumor-derived exosomes
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Tumorentwicklung und die Kolonisation von Metastasen in distale Organe sind kom-plexe Prozesse, deren Entwicklungen abhängig von der Umgebung des primären Tumors und des Milieus der distalen Organe sind. Die Bildung von Metastasen bei gastrointestina-ler Krebs hängt von dem mesenterialem Blutfluss und von der Toleranz der angestrebten Umgebung ab. Geeignete Umgebungsbedingungen für die Bildung von Metastasen wer-den von zellulären Mediatoren wie Zytokinen und Wachstumsfaktoren gefördert. Insbe-sondere Exosome, welche durch Krebszellen sezerniert werden, dienen als Schlüsselfigur zur Kommunikation mit anderen Zellen durch den Transfer von Proteinen und microRNAs am Ort der Metastasenbildung. Diese Art der Wechselbeziehung fördert die Krebsentwick-lung und induziert die Bildung einer pre-metastatischen Nische, welche zur Entwicklung von Metastasen führt.

Das Ziel dieser Bachelorarbeit ist die Beschreibung der Rolle von Exosomen und die Dar-stellung von essentiellen Mechanismen der pre-metastatischen Nischenbildung in der Le-ber durch gastrointestinalen Krebs wie Hepatozelluläres Karzinom, Pankreaskarzinom und Kolorektales Karzinom. Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass die von Pankreas Tumorzellen stammenden Exosome ausschlaggebende Wirkung auf die pre-metastatische Nischenbildung in der Leber sowie in der Lunge haben. Weitere Untersu-chungen der molekularen Mechanismen dieser malignen Entwicklung, die durch Exoso-me induziert werden, können zu neuen Strategien bei der Bekämpfung von gastrointesti-nalen Metastasen führen.

Zusammenfassung (Englisch)

Tumor progression and metastatic colonization into distant organs are multistep processes depending on the environment of the primary tumor and on the distal organ. The metastatic spread of gastrointestinal cancers depends on the mesenteric blood flow and on the permissive target environment. Suitable conditions for metastatic spreading have to be promoted by cellular mediators such as cytokines and growth factors. In particular, exosomes secreted by cancer cells in order to communicate with other cells through transfer of proteins and microRNAs at the metastatic site are shown as key players at organotropic metastasis. This mode of interaction is shown to promote cancer progression and induce pre-metastatic niche formation.

The aim of this bachelor thesis is to describe the role of exosomes and the essential mechanisms of pre-metastatic niche formation in the liver by gastrointestinal cancers such as hepatocellular carcinoma, pancreatic carcinoma and colorectal carcinoma. Recent findings turned out that the tumor-derived exosomes from pancreatic cancer have a crucial impact in the pre-metastatic niche formation in the liver and also in the organotropic pre-metastatic niche formation in the lung. Exploring the molecular mechanisms of this exosome-dependent malignant progression will open new strategies to combat with metastasis of gastrointestinal cancers.