Titelaufnahme

Titel
Chronische Wunden - Auswirkungen auf den Alltag
Weitere Titel
Chronic wounds - Impact on daily life
VerfasserRainer, Caroline
Betreuer / BetreuerinHalbig, Christine
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuli 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Chronische Wunden / Auswirkungen / Pflegepersonal / Angehörige / Wundheilung
Schlagwörter (EN)chronic wounds / impact / caregivers / family members / wound healing
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Viele Menschen leiden an länger andauernden Geschwüren. Deshalb handelt die folgende Arbeit von chronischen Wunden und die daraus entstehenden Auswirkungen im Alltag der Betroffenen. Zuerst werden Zahlen und Fakten aufgezeigt, welche die Problematik dieser Erkrankung darstellen. Ziel der Bachelorarbeit ist das Erkennen von bestmöglichen Versorgungsmethoden bei chronischen Wunden durch Pflegekräfte und Familienmitglieder. Im nächsten Abschnitt wird die Methodik genannt, nach welcher in dieser Arbeit vorgegangen wurde. Im Ergebnisteil wird das Thema „chronische Wunden“ im Allgemeinen behandelt. Hier werden die verschiedenen Arten der chronischen Wunden und die Wundheilung überblicksmäßig beschrieben. Weiters wird auf prophylaktische Maßnahmen und die verschiedenen Therapiemöglichkeiten hingewiesen. Im nächsten Teil der Arbeit kommt die Beantwortung der Forschungsfrage, welche sich in drei Unterpunkte gliedert. Schlussendlich wird die ganze Arbeit und im Speziellen die Ergebnisse der Forschungsfrage noch in einer Diskussion zusammengefasst. Am Ende sollte die Erlangung des Wohlbefindens der Betroffenen im Vordergrund stehen und es muss daher ermöglicht werden, alle Patienten*innen adäquate Behandlungen zu gewährleisten.

Zusammenfassung (Englisch)

Unfortunately, many people suffer from persistent wound ulcers. This research paper will discuss the impact on daily life of patients who are affected by this prolonged infliction. Initially, acts and figures are presented explaining and highlighting associated problems posed by this ailment. The aim of the thesis is to identify best possible practices in chronic wound care management by caregivers and family members. Furthermore, the research paper will highlight the methodology used to examine the process of how data was gathered, analyzed and how results were derived. The outcome section explains diverse types of wounds and describes how the wound healing works. This section will also address supplementary prophylactic measures and additional beneficial treatment option. Similarly, the initial research question will be examined in further detail by separating the assembled information into three sub-points. Finally, the whole work and in particular the results of the research question will be summarized in a discussion. At the end the focus should be on the acquirement of the well-being of the affected people and it must be enabled to all patients to have adequate treatments.