Titelaufnahme

Titel
Komplementäre Pflegemethoden : Am Beispiel der Aromapflege in der Sterbebegleitung
Weitere Titel
Complementary nursing practices Represented by using the example of aromatherapy in end-of-life care
VerfasserEhrenstrasser, Raffaela
Betreuer / BetreuerinBurgmann, Karin
Erschienen2016
Datum der AbgabeJuli 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Komplementäre Pflegemethoden / Aromapflege in der Sterbebegleitung / begleitende Öle in der letzten Phase / Wirkung ätherischer Öle auf den Körper / verschiedenste Anwendungsformen
Schlagwörter (EN)Complementary nursing practices / aromatherapy in end-of-life care / accompanying oils in the last moments / Effect ethereal oils on the body / the most different use forms
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Literaturarbeit gibt einen Überblick über die Anwendung von Aromen und deren Auswirkungen auf Patienten und Patientinnen in der Sterbebegleitung.

Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, einerseits genaue Informationen über die verschiedenen Aromaöle und deren Anwendung zu geben und andererseits wird die positive Wirkung auf Patienten speziell in der Sterbephase aufgezeigt.

Durch die Literaturrecherche legt die Autorin den Fokus auf die Herstellung und den Ge-brauch von unterschiedlichen Aromaölen, Anwendung der Aromapflege in der Pflegepra-xis und die Wirkung von Aromapflege auf Sterbende.

Aufgrund der aktuellen Literatur kann gesagt werden, dass es notwendig ist, nicht nur das Wissen über die Wirkung verschiedener Düfte zu kennen, sondern auch die unterschiedli-chen Herstellungsweisen, Hygienerichtlinien und Anwendungsmöglichkeiten zu wissen. Studien von Kyle und weiteren Autoren konnten feststellen, dass unterschiedliche Düfte eine positive Wirkung im Bereich Beruhigung bei Angst, Unruhe und Schlafstörungen ha-ben. Es wird auch erwähnt, dass gerade in der Sterbebegleitung die positive Wirkung so-wohl bei Patienten als auch bei Angehörigen beschrieben wird. Daher ist der Einsatz von Aromatherapie/Aromapflege in der Pflegepraxis ein wichtiger Aspekt, der jedoch ein um-fangreiches Wissen erfordert.

Zusammenfassung (Englisch)

The present literature work gives an overview of the use of aromas and their effects on patients during terminal care.

The aim of this bachelor's thesis is , on the one hand, to give exact information about the different aromatic oils and their use and, on the other hand, the positive effects on patients especially in the final moments.

During the literature research the author put the focus on the production and the born smoke of different aromatic oils, use of the aromatic care in the nursing practice and the effect of aromatic care during the final moments of life.

On account of the topical literature can be said that it is necessary to know not only about the effect of different smells, but also to know the various production manners, hygiene directives and application possibilities. Studies of Kyle and other authors found out that different smells have a positive effect in the area of reassurance with fear, restlessness and sleeping disturbances. One also mentions that just in the terminal care the positive effect is described with patients as well as with members of the family of these patients. Hence, the application of aromatic therapy / aromatic care in the nursing practice is an important aspect which requires, nevertheless, a knowledge rich in extent.