Titelaufnahme

Titel
Speisenzubereitung mit hochkalorischen eiweißreichen Trinknahrungen
Weitere Titel
Preparation of dishes with high-caloric high-in-protein oral nutritional supplements
VerfasserZelenka, Jasmin Carina
GutachterTritscher, Anna
Erschienen2017
Datum der AbgabeFebruar 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Diätologie / Trinknahrungen / ONS
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Anteil an untergewichtigen Personen unter den österreichischen Seniorinnen und Senioren wird immer höher. Wenn die Deckung des Energie- und Nährstoffbedarfs über die herkömmliche Ernährung nicht möglich ist, wird der Einsatz von Trinknahrungen empfohlen. Zu Beginn werden die Produkte von den Patientinnen und Patienten oft gut akzeptiert, im Laufe des Einsatzes sinkt die Compliance jedoch.

Es gibt keine einheitliche Definition für Mangelernährung, es kann zum Beispiel der BMI oder die Gewichtsabnahme in einem bestimmten Zeitraum als Hilfsmittel herangezogen werden. Trinknahrungen sind „diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke“ und unterliegen damit bestimmten gesetzlichen Anforderungen.

Es wurden eine Literaturrecherche sowie eine Produktrecherche durchgeführt. Da in Österreich eine Vielzahl an verschiedenen Produkten von diversen Firmen angeboten werden, musste eine Einschränkung vorgenommen werden. Es wurden insgesamt drei Produkte, namentlich Resource® 2.0+fibre von Nestlé, Fortimel® Compact von Nutricia® und allin® Eiweiß Trinknahrung auf Milchbasis von Allin®, ausgewählt. Als Einschlusskriterien wurden eine Energiedichte von mehr als 1kcal/ml und ein Eiweißgehalt von mindestens 8g/100ml festgelegt – alle drei Produkte erfüllen diese Bedingungen.

Anschließend wurden mit den gewählten Produkten einige Speisen und Getränke zubereitet und deren Nährwerte berechnet. Die Rezepte wurden zum Teil von den diversen Anbietern übernommen und zum Teil adaptiert bzw. neu erstellt. Die fertigen Speisen wurden anschließend nach festgelegten Kriterien, u.a. Geruch und Geschmack, beschrieben.

Insgesamt wurden 13 Speisen und Getränke zubereitet. Es gibt daher verschiedene Möglichkeiten zur Verarbeitung von Trinknahrungen, allerdings ist bei manchen Speisen und Getränken eine andere Vorgehensweise als beim Umgang mit herkömmlichen Lebensmitteln notwendig.

Zusammenfassung (Englisch)

--