Titelaufnahme

Titel
Pflegerische Maßnahmen zur Betreuung von PatientInnen mit Glioblastom in der Palliative Care
Weitere Titel
Nursing Interventions for Patients Suffering from Glioblastoma in Palliative Care
VerfasserZöberl, Clara
GutachterDurchschlag, Daniela
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Palliativ Pflege / Neurologie / Onkologie / Neure-Onkologie / Gehirntumor / Kommunikation Palliative Pflege / Sterbebegleitung / Tod / Begleitung Angehöriger Palliativ Pflege
Schlagwörter (EN)palliative care / palliative care nursing / end of life care / end of life / end of life conversations/communication / family support palliative care / brain tumor / high grade glioma palliative care / glioblastoma / neuro- oncology / terminal care / life with a brain tumor / tumor palliative care
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Palliative Pflege ist ein ganzheitlicher Ansatz der viel Erfahrung, Empathie von Seiten der Pflegeperson, sowie die Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen im Gesundheitswesen erfordert. Sie verfolgt das Ziel das Leiden der PatientInnen, die an einer lebensbedrohlichen Erkrankung erkrankt sind, so gut wie möglich zu verringern. Im Vordergrund der Palliative Care stehen die Wünsche und Bedürfnisse der PatientInnen und deren Familien sowie die Erhaltung einer bestmöglichen Lebensqualität bis zum Ende des Lebens.

Das Glioblastom ist der am meisten verbreitete bösartige Gehirntumor, der sich mit einer sehr schlechten Überlebensrate und drastischen körperlichen und kognitiven Symptomen sowie Persönlichkeitsveränderungen auszeichnet. Aus diesem Grund ist die palliative Betreuung dieser PatientInnen unumgänglich und liefert ihnen das bestmögliche Ende des Lebens.

Der Umgang mit kognitiven Symptomen und Persönlichkeitsveränderungen stellt für die Betroffenen selbst und deren Familien eine große Herausforderung dar, weshalb es wichtig ist, sie in dieser schwierigen Lebenslage professionell zu unterstützen.

Die Arbeit befasst sich mit der Komplexität der Symptome des Glioblastoms und zeigt die Wichtigkeit von professioneller, pflegerischer Unterstützung auf.

Zusammenfassung (Englisch)

Palliative care is a holistic approach that requires a lot of experience, empathy and interdisciplinary work following the goal to relief patients suffer who are diagnosed with a life-threatening disease, which is eventually going to lead to death. The patient’s and their family’s wishes and needs are the focus of care and maintaining a high quality of life is the main goal of palliative care.

Patients who suffer from a glioblastoma, which is the most common malign brain tumor, face a dismal prognosis and experience severe cancer symptoms combined with changes in cognition and personality. Therefore, palliative care is the best possible care for them and their families.

Handling cognitive and personality changes are a big challenge for patients and their families, requiring emotional and professional support by setting appropriate nursing interventions.

This thesis deals with the complex symptoms of glioblastoma patients and highlights the importance of right support by health care professionals.