Titelaufnahme

Titel
SnowCat Explorer Prototyp II
Weitere Titel
SnowCat Explorer Prototyp II
VerfasserUrban, Jürgen
GutachterPaulis, Herbert
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Abstandsmessung / Ultraschallsensoren / Gleichstromgetriebemotor / Drehzahl / Servomotor / Transistor / STM32F411 – Micro Controller / LED / Schieberegister / Timer / 3D Druck
Schlagwörter (EN)Distancemeasuring / Ultrasonic Sensors / DC Gearmotor / Servomotor / Transistor / STM32F411 – Micro Controller / LED / Shift Register / Timer / 3D Printing
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung und Realisierung eines

Prototypen für ein Micro Controller gesteuertes Kettenfahrzeug - SnowCat Explorer

II.

Ein STM32F411 Micro Controller steuert das Fahrzeug und prüft dabei die

Umgebung über zwei Ultraschallsensoren. Der erste Sensor prüft permanent den

Weg in Fahrtrichtung. Ist der Weg nach vorne nicht mehr frei, so wird über einen

Servomotor der zweite, am Dach angebrachte Sensor in Bewegung gesetzt und

sucht einen freien Weg nach links oder rechts. Dann wird das Fahrzeug in die freie

Richtung gedreht und anschließend die Fahrt fortgesetzt. LEDs am Gehäuse

stellen die verschiedenen Zustände dar.

Die Hard- und Software des Fahrzeugs ist so designend, dass genug Platz für

spätere Erweiterungen bleibt. Auf einer Tochterplatine für das STM32F411E-Disco

Discovery Board wird die nötige Hardware bereitgestellt.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with development and realization of a prototype for

microcontroller-controlled chain tool.

An STM32F411 micro controller controls the vehicle and checks the surroundings

with two ultrasonic sensors. The first sensor checks the distance in direction of

travel. If the path forward is no longer free, the second sensor attached to the roof

is moved by a servomotor and searches for a free path to the left or right. After that,

the vehicle turns in the free direction and continues traveling. LEDs on the case

show the different conditions.

Hardware and software of the vehicle is so designed that enough space remains

for later expansion. On a daughter board for the STM32F411E-Disco Discovery

Board the necessary hardware is provided.