Titelaufnahme

Titel
Evidenzbasierte Therapieansätze im deutschsprachigen Raum für syntaktisch-morphologische Störungen
Weitere Titel
Evidence-based therapy approaches for specific language impairment concerning morphology and syntax
VerfasserNitsch, Katharina
GutachterDornstauder, Melanie
Erschienen2017
Datum der AbgabeMai 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Evidence-based Practice (EBP) / Evidence-based Medicine (EBM) / Spezifische Sprachentwicklungsstörung (SSES)
Schlagwörter (EN)Evidence-based Practice (EBP) / Evidence-based Medicine (EBM) / Specific language impairment (SLI)
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit evidenzbasierten Therapieansätzen im deutschsprachigen Raum für syntaktisch-morphologische Störungen. Unter anderem soll eine Auswahl an bereits bestehenden Ansätzen für dieses Störungsbild vorgestellt und deren Evidenzbasierung behandelt werden. Außerdem stellt sich die Frage, inwiefern ein Erbringen solcher Nachweise möglich ist.

Im Zuge dessen werden außerdem für die Thematik relevante Begrifflichkeiten, wie Evidence Based Medicine (EBM) und Evidence Based Practice (EBP) behandelt. Die Entwicklung und Geschichte dieser Begriffe wird kurz umrissen. Zudem werden eventuell auftretende Probleme bei deren Implementierung in die logopädische Praxis und Gründe dafür, warum diese oft noch unzureichend ist, behandelt.

Schließlich ergibt sich aus diesen Ausführungen die Fragestellung, wie eine Implementierung der EBP in die logopädische Praxis stattfinden könnte und sich als Ausblick für die Bachelorarbeit 2 eine genauere Betrachtung von Projekten im deutschsprachigen Raum zu dieser Implementierung und praktischen Anwendung der EBP.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with evidence-based therapy approaches for specific language impairment concerning morphology and syntax. Some approaches that already exist are being described and it is being discussed, in which way they are evidence-based and if it is possible, to base them on a certain kind of evidence.

Furthermore, some definitions of terms important for understanding the topic are given. Some of those are, for example, evidence-based medicine (EBM) and evidence-based practice (EBP). The history of those terms is being discussed and some problems that could occur are being described.

Finally, the aim of this thesis is to deal with the question, how EBP can be implemented in speech therapy. The second thesis is going to describe, how speech and language therapists can be supported in implementing and using EBP.