Titelaufnahme

Titel
Spaß muss sein! Die Nintendo Wii zur Beeinflussung der posturalen Kontrolle und der damit verbundenen Lebensqualität bei Menschen mit Morbus Parkinson
Weitere Titel
We all need a little fun! The Nintendo Wii to influence the postural control and the quality of life among people with Parkinson`s disease
VerfasserDraxler, Christopher
GutachterHöhne, Franziska
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Nintendo Wii / Morbus Parkinson / Posturale Kontrolle / Lebensqualität
Schlagwörter (EN)Nintendo Wii / Morbus Parkinson / Postural control / Quality of life
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Hintergrund:

Morbus Parkinson ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen weltweit. Eine Hauptdeterminante für die Verminderung der Lebensqualität bei diesem Krankheitsbild stellt die posturale Instabilität dar, da diese das Sturzrisiko erhöht. In den letzten Jahren wurde das virtuelle Gleichgewichtstraining mit der Nintendo Wii vermehrt bei gesunden älteren Menschen eingesetzt, um die posturale Kontrolle zu verbessern und einen zusätzlichen Motivationsfaktor in der Therapie darzustellen. Um die Nintendo Wii auch im Rahmen der physiotherapeutischen Behandlung von Morbus Parkinson adäquat und zielgerecht einsetzen zu können, wurde der Frage nachgegangen, welchen Einfluss die Nintendo Wii im Bezug auf die posturale Kontrolle und die damit verbundene Lebensqualität bei Menschen mit Morbus Parkinson hat.

Methodik:

Es handelt sich um eine nicht-empirische Forschungsarbeit. Die Literaturrecherche wurde in den Datenbanken PubMed, Pedro, Ebsco Host, Medline, Science Direct, Cochrane Library und in der Bibliothek der FH Campus Wien durchgeführt. Aus der gefundenen Literatur wurden zehn Studien herangezogen, um die Forschungsfrage beantworten zu können.

Ergebnisse:

Die Ergebnisse dieser Arbeit sind, dass ein Training mit der Nintendo Wii die posturale Kontrolle und die damit verbundene Lebensqualität bei Menschen mit Morbus Parkinson, mit einer geringfügigen Symptomatik, positiv beeinflussen kann.

Conclusio:

Die Nintendo Wii kann ein geeignetes Mittel zur Verbesserung der posturalen Kontrolle und der Lebensqualität in der physiotherapeutischen Behandlung im Frühstadium bei Mb. Parkinson darstellen und den motorischen Lernprozess unterstützen. Um jedoch eine allgemeingültige Antwort auf die zentrale Fragestellung zu erhalten, ist eine empirische Forschungsmethode mit einem einheitlichen Studienprotokoll indiziert, um die genauen Auswirkungen der einzelnen Nintendo Wii Spiele bei unterschiedlichen Schweregraden von Morbus Parkinson zu erforschen.

Zusammenfassung (Englisch)

Background:

Morbus Parkinson is one of the most important neurological diseases worldwide. Postural instability enhances the risk of falls and is one of the main determinants for the impairment of quality of life. In recent years the Nintendo Wii was used to improve the postural control and to support the motivation during training among healthy older adults. In order to use the Nintendo Wii even for the physiotherapeutic treatment of Morbus Parkinson, it was investigated, what influence the Nintendo Wii has on the postural control and quality of life among patients with Parkinson`s disease.

Methods:

This paper is based on non-empirical research, a literature research in the databases PubMed, Pedro, Ebsco Host, Medline, Science Direct, Cochrane Library and the library of the FH Campus Wien. Ten studies were included to answer the research question.

Results:

The results of this paper are, that the Nintendo Wii can positively influence the postural control and the quality of life among people with slight symptoms of Morbus Parkinson.

Conclusion:

The Nintendo Wii can be suitable to improve the postural control and the quality of life and support the motor learning process in the physiotherapeutic treatment of Morbus Parkinson at an early stage. There is a strong need for empirical research and studies with a consistent study protocol to answer the central issue definitely, and to investigate the effects of different Nintendo Wii games among different severity levels of Morbus Parkinson.