Titelaufnahme

Titel
Der Effekt von Tai Chi verglichen mit Krafttraining auf die Posturale Kontrolle bei PatientInnen mit Morbus Parkinson. Eine Literaturarbeit
Weitere Titel
The effect of Tai Chi compared to resistance training on postural control in patients with parkinson’s disease. A literature review
VerfasserRuschitzka, Elisabeth
GutachterGreisberger, Andrea
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Morbus Parkinson / Posturale Kontrolle / Tai Chi / Krafttraining
Schlagwörter (EN)parkinson's disease / postural control / tai chi / resistance training
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kontext: Ziel dieser Arbeit ist es den Effekt von Tai Chi im Vergleich zu Krafttraining auf die Posturale Kontrolle bei PatientInnen mit Morbus Parkinson zu klären. Somit soll festgestellt werden, ob Tai Chi ein sinnvolles und zielführendes Konzept in der physiotherapeutische Behandlung sein kann.

Methodik: Die Fragestellung wurde mit Hilfe einer systematischen Literatursuche bearbeitet und beantwortet. Herangezogen wurden dafür die Datenbanken PubMed und PEDro.

Ergebnisse: Die systematische Literatursuche lieferte drei relevante Studien, die in dieser Arbeit inkludiert wurden. In allen drei Studien wurde von einer Gruppe Tai Chi und von der Kontrollgruppe ein Krafttraining durchgeführt. Die Durchführungsarten der jeweiligen Interventionen variierten stark untereinander.

Conclusio: Aus den Erkenntnissen der inkludierten Studien ist schlussfolgernd festzustellen, dass das Ausführen von Tai Chi zu deutlichen Verbesserungen der Posturalen Kontrolle bei PatientInnen mit Morbus Parkinson führt. Auch das Krafttraining zeigt Verbesserungen in allen untersuchten Aspekten auf, welche jedoch nicht ebenso deutlich ersichtlich sind.

Zusammenfassung (Englisch)

Context: The aim of this literature review is to evaluate the effect of Tai Chi compared to resistance training on postural control in patients with Parkinson’s disease. Furthermore the question if Tai Chi should be involved in physiotherapeutic treatment is to be answered.

Methods: To answer the question of this review a systematic literature research was conducted. Therefore the databases PubMed and PEDro were used.

Results: The result of the systematic research lead to three relevant clinical trials which were included in this review. The intervention group were taught Tai Chi whereas the control group participated in a resistance training program. The content of the programs varied a lot between the clinical trials.

Conclusion: Both groups, the Tai Chi and the resistance-training group, of the three included clinical trials showed good measurement outcomes. However the participants of the Tai Chi group showed more significant improvements than the ones of the resistance-training groups.