Titelaufnahme

Titel
Spielend im Gleichgewicht - Der Einsatz der Nintendo Wii innerhalb der Therapie zur Verbesserung der Balance nach einer vorderen Kreuzbandplastik
Weitere Titel
Playing with Balance Use of Nintendo Wii to improve balance within physical therapy after anterior cruciate ligament reconstruction
VerfasserLechl, Thomas
GutachterHöhne, Franziska
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Wii / Wii Fit / Balance Board / Physiotherapie / VKB / Vorderes Kreuzband / Rekonstruktion / Operation / Kreuzbandplastik / Spiele / spielen / Konsole / Gleichgewicht / Balance / alternative Therapie
Schlagwörter (EN)Wii / Wii Fit / Balance Board / Physiotherapy / ACL / anterior cruciate ligament / Reconstruction / Surgery / Balance / Games / gaming / console / alternative Therapy
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Kontext: 16 Prozent aller Knieverletzungen pro Jahr in Österreich sind Risse des vorderen Kreuzbandes wovon 75 Prozent rekonstruiert werden. Die Rehabilitation davon kann anstrengend und langwierig sein. Die Wiederherstellung der Balance ist hierbei ein sehr wichtiger Bestandteil. Ein zusätzliches Therapiemittel für konventionelle Physiotherapie für die Beeinflussung der Balance könnte die Nintendo Wii bieten. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage ob und wie die Nintendo Wii in der Physiotherapie von vorderer Kreuzbandplastik eingesetzt werden kann um die Balance zu beeinflussen.

Methodik: Die Bearbeitung der Arbeit wurde in einer nicht-empirischen Vorgehensweise vorgenommen. Es wurde in der Datenbank PubMed gesucht um Studien über Vordere Kreuzbandplastik und Wii Rehabilitation zu finden. Dabei wurden fünf geeignete Studien ausgewählt ohne Einschränkungen nach Evidenzlevel, da die Ergebnisse sehr begrenzt waren. Zusätzlich wurde, um genauere Ergebnisse zu bekommen, eine vergleichbare Patientinnengruppe, ältere Erwachsene, ausgewählt, bei der ebenfalls eine Therapie der Balance mit der Nintendo Wii stattfgefunden hat. Hierbei wurde wieder in PubMed gesucht. Nach Ausschluss von für das Thema ungeeigneten Studien, wurden vier für die Arbeit ausgewählt. Zusätzlich wurden Fachbücher, Internetseiten, Statistiken und geeignete Artikel verwendet.

Ergebnisse: Die Studien zeigten, dass verschieden Spiele immer wieder verwendet wurden und einen positiven Erfolg auf die Verbesserung der Balance hatten. Signifikante Unterschiede zu keiner Therapie gab es häufig, signifikante Unterschiede zu konventioneller Physiotherapie gab es nur selten.

Schlussfolgerung: Es ist möglich die Spiele Kugelballett und Schanzensprung in der Therapie für vordere Kreuzbandplastik einzusetzen um die Balance zu verbessern. Eine Therapie mit der Wii ersetzt nicht die konventionelle Physiotherapie, steht aber als neues Therapiemittel zur Verfügung.

Zusammenfassung (Englisch)

Context: 16 percent of Knee injuries annually in Austria are ruptures of the anterior cruciate ligament (acl), whereas 75 percent of those are reconstructed. The rehabilitation can be difficult and prolonged. The re-establishment of Balance is a very important point in this rehabilitation. As an additional tool for conventional physiotherapy to influence Balance, the Wii could be an option. This paper addresses the possibility of the Wii in physiotherpeutic rehabilitation and whether it can influence Balance after acl reconstruction.

Methods: This paper was written in a non-empirical style. For this purpose the database PubMed was used to look for studies about acl reconstruction and Wii rehabilitation. 5 Studies were found useful and were used for this paper, which were not restricted in any way, because of the otherwise insufficient information. Furthermore, an additional patient group, elderly adluts, which have similar balance problems and a comparable rehabilitation, was chosen as an extra source. The database PubMed was again used to look for studies. After excluding irrelevant studies for the topic of this paper, 4 studies were chosen. Books, websites, statistics and articles were used additionally for this paper.

Results: The studies show, that different games were being used frequently, which had a positive influence on the increase of Balance. Significant differences between wii rehabilitation and no rehabilitation were often found, but the differences between wii rehabilitation and physiotherapy weren't significant in many cases.

Conclusion: It is possible to use the games “table tilt” and “ski-jump” in therapeutic session of acl reconstructions to increase Balance. Therapy with the Nintendo Wii does not replace conventional Physiotherapy, but can be used as an additional therapeutic tool.