Titelaufnahme

Titel
Die Auswirkungen der Musiktherapie auf das Verhalten und den kognitiven Zustand von Patienten und Patientinnen mit dementiellen Erkrankungen
Weitere Titel
The Impact of Music Therapy on the Behavior and Cognitive Abilities of Patients with Dementia Disorders
VerfasserWieser, Marlies Theres
GutachterBerger, Nathalie
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Demenz / Demenz Agitation / Musiktherapie / nicht-pharmakologische Behandlung / Pflege Demenz / Demenz Therapie / Demenz Aggression / Kognition
Schlagwörter (EN)Dementia / Dementia Agitation / Music Therapy / Non-pharmacological treatment / Nursing Dementia / Dementia aggression / Dementia Therapy / Cognition
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Erforschung der Auswirkungen von aktiver und rezeptiver/passiver Musiktherapie auf das Verhalten und der Kognition dementer Patienten und Patientinnen.

Für die Beantwortung der Fragestellung wurden insgesamt zehn, zur Thematik passende, Studien herangezogen. Die verwendeten Studien setzten sich neben den eventuellen Veränderungen des Verhaltens und des kognitiven Zustands auch mit dem Wohlbefinden und dem Selbstbewusstsein der Betroffenen auseinander.

Bei der Durchsicht und Analyse der Datenerhebungen wurde ersichtlich, dass positive und erwünschte Auswirkungen durch entweder aktive oder rezeptive beziehungsweise passive musikalische Therapie, auf das Verhalten und den kognitiven Zustand erzielt werden konnten. Zu diesem Ergebnis kamen acht der zehn untersuchten Studien.

Nur eine der zehn Studien konnte keine ausschlaggebenden Auswirkungen auf die Kognition erkrankter Personen feststellen. Bei der zweiten Publikation, welche keine positiven Ergebnisse aufzeigen konnte, handelt es sich um eine Studie zur Erforschung der Steigerung des Selbstbewusstseins durch Musiktherapie.

Zusammenfassung (Englisch)

The subject of this thesis is the impact of active and passive music therapy on the demential behavior and cognitive condition of adult patients with dementia. Altogether ten studies were collected and analyzed in order to find out whether or not music has a positive effect on those patients. Some of those studies concentrated on exploring the effect of music therapy on the well-being and self-consciousness of patients with dementia.

Based on the analysis of the collected data it can be said that active and passive music intervention has a positive impact on the demential behavior and cognitive condition of the propositi. Only one of the ten studies couldn’t make out positive effects of music therapy on the self-consciousness of patients with dementia, which was mostly due to the use of not personalized music. The last study was not able to generate statistically significant results, but a positive tendency could be observed concerning the patients’ cognition.