Titelaufnahme

Titel
Diabetesberatung - Aspekte der Unterstützung und Beratung von PatientInnen mit Diabetes Mellitus Typ 2 im Umgang mit der chronischen Erkrankung
Weitere Titel
Diabetes Education - aspects of support and counselling of patients with diabetes mellitus type 2
VerfasserAngerbauer, Marlene
Betreuer / BetreuerinAusterer, Astrid
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Diabetes Typ 2 / Diabetesberatung / chronische Krankheit / Selbstmanagement“ / Mikroschulung
Schlagwörter (EN)diabetes education / chronic disease / selfmanagement / nursing“
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit befasst sich mit Aspekten der Diabetesberatung, bei PatientInnen mit Diabetes Mellitus Typ 2. Im Vordergrund steht die Unterstützung der PatientInnen seitens der Pflegepersonen, wobei hier vor allem auf die Förderung des Selbstmanagements eingegangen wird. Eine Frage, die im Zuge dieser Arbeit beantwortet wird, ist die Frage nach den Herausforderungen, die die Betroffenen im Zusammenhang mit der Krankheit erleben. Hier wird ein besonderes Augenmerk auf die Belastungen gelegt, die die Betroffenen durchmachen, sowohl hinsichtlich der Häufigkeit als auch im zeitlichen Verlauf. Außerdem wird beschrieben, welche Faktoren die Krankheitsbewältigung beeinflussen und wie sich die Krankheitsverarbeitung gestaltet. Darüber hinaus wird darauf eingegangen, welche Rolle das Selbstmanagement im Hinblick auf die Erkrankung spielt und wie dieses beeinflusst wird. Um die Praxisrelevanz darzustellen, werden konkrete Methoden beschrieben, die dazu beitragen, das Selbstmanagement der PatientInnen zu fördern. In diesem Kontext soll auch die Frage, wie es möglich ist, das Selbstmanagement der Betroffenen durch Mikroschulungen zu verbessern, beantwortet werden.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis focuses on aspects of diabetes consultation concerning patients with diabetes type 2. Mainly it‘s about supporting the patients by nurses, whereas the aspects of self management will be particularized. One of the two questions that should be answered in the course of this thesis, is the question about the challenges the patients have to face according to their illness. According to this question, it’s the main goal to focus on the burdens the patients have to deal with and how to support them in this specific situation. Furthermore the influence on overcoming the illness is amplified as well as how they deal with this new situation. In accordance to that, this thesis follows up with the effects of improving the self management on the quality of life. In order to describe that this topic is relevant for treating patients with diabetes type 2, some actual strategies to improve patient’s self management are mentioned und described. According to that, the second question, which should be answered, is how to improve patient’s self management by using „Mikroschulungen“.