Titelaufnahme

Titel
Untersuchung und Einsatz von lichtleitenden und lichtlenkenden Systemen und deren Integration in das Gebäude
Weitere Titel
Study and use of light guiding and light leading systems and their integration into the building
VerfasserLaimer, Lukas Alexander
GutachterHammer, Renate
Erschienen2017
Datum der AbgabeFebruar 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Elektromagnetische Strahlung / Farbtemperatur / Lamellen / Lichtbrechung / Lichtleitung / Lichtlenkung / Lichttransmission / Raffstoren / Spektralbereich / Tageslicht
Schlagwörter (EN)electromagnetic radiation / colour temperature / lamellas / light refraction / light guiding / light leading / light transmission / external venetian blinds / spectral range / day light
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit umfasst das Thema Planung und Einsatz von technischen Systemen zur Nutzung natürlicher Energieressourcen der Sonne, welche praktisch an jedem Ort der Erde verfügbar sind. Bereits in der Entwurfsphase sollte auf die Ausrichtung des zu planenden Baukörpers in Bezug auf den Sonnengang geachtet werden. Auf die Lebenszeit des Menschen ist Sonnenlicht eine nie enden wollende Energiequelle. Sie bietet Wärme und Licht und schafft damit Lebensnotwendige Bedingungen des Menschen. Es ist also sinnvoll, das Gebäude dem lokalem Licht- und dem Wärmeangebot anzupassen. Oftmals kann dadurch eine eigene Art der Architektur nach dem Vorbild "Form folgt der Funktion" entstehen. In Kombination mit Kompaktheit und thermischer Dichtheit können darüber hinaus auch moderne Komfort-Standards erreicht werden. Mit sogenannten Lichtlenk- und Lichtleitsystemen kann eine gezielte solartechnische Ergänzung zur solararchitektonischen Gestaltung eines Gebäudes erzielt werden und außerdem das Wohlbefinden des Menschen in Innenräumen wesentlich verbessert werden.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with planning and using technical systems in order to obtain natural energy of the sun, which is almost available all over the world. The alignment of the prospective building according to the sun´s path should already be considered in the earliest designing stages. From the cradle to the grave of humankind, the sun has always been a virtually never ending source of energy, providing us with some of our most basic needs, heat and light. Therefore it makes sense to adapt the building to local light and heat supply. This often creates its own style of architecture along the line "form follows function". Moreover, modern standards of comfort can be achieved by combining compactness and thermal tightness. With so-called light leading and light guiding systems, a targeted solar technical complement to solar architectural design of a building can be achieved as well as the well-being of people is significantly improved indoors.