Titelaufnahme

Titel
Pflegerische Maßnahmen vor der Stomaanlage und postoperative Förderung einer positiven Lebensgestaltung von Stomaträgerinnen/Stomaträgern
Weitere Titel
Nursing interventions before stoma setting and postoperative support for a positive life with stoma
VerfasserSenkyr, Christina
GutachterChalupka, Cathrine
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Anatomie / Darm / Verdauung / Ausscheidung / Stoma / Enterostoma / künstlicher Darmausgang / Ileostoma / Colostoma / Stomatherapeutin/Stomatherapeut / Beratung / Stomamarkierung / Stomaversorgung / Post-OP-Versorgung / Nachbehandlung / Komplikationen / Irrigation / Ernährung / Colitis Ulcerosa / Morbus Crohn / Darmkrebs / Divertikulose / Ileus / Schwangerschaft / Partnerschaft / Sexualität / Beruf / Urlaub
Schlagwörter (EN)Ostomy / Colostomy / Ileostomy / permanent / temporary / Stoma site marking / consultation / education / Quality of life / stoma care / self-care / patient’s independence / autonomy / peristomal complications / ostomy-related problems / psychosocial problems / diseases of colon/rectum / cancer / sexuality / pregnancy / working
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem bedeutenden und vielschichtigen Thema Stoma. Dabei werden zu Beginn die allgemeinen anatomischen Gegebenheiten des menschlichen Gastrointestinaltrakts und bestimmte Begrifflichkeiten beschrieben und erklärt. Danach hat die Arbeit einen aufklärenden Teil über die Indikationen, Gründe, Formen und Arten von Ileo- und Colostomata. Nachfolgend wird die Tätigkeit der Stomatherapeutin-nen/ Stomatherapeuten aufgegriffen und Wichtigkeit und Einsatzgebiete derer hervorgehoben, bevor die Arbeit die Charta der Rechte von Stomaträgerinnen/Stomaträgern behandelt. Einen großen Punkt stellt die prä- und postoperative Versorgung dar, in der Themen wie Ausscheidung, Stomaversorgung, spezielle Hilfsmittel, Irrigation, Ernährung und mögliche Komplikationen, detailliert bearbeitet werden. Anschließend widmet sich die Arbeit einem ebenfalls essentiellen Thema – der Lebensführung von Stomaträgerinnen/Stomaträgern. Hierbei stehen vor allem Bereiche wie beispielsweise Beruf, Sexualität und Intimität, Schwangerschaft, sowie Sport und Freizeit, Selbsthilfegruppen und Onlineplattformen, sonstige Rechte und Möglichkeiten, im Vordergrund.

Zusammenfassung (Englisch)

This Bachelorthesis deals with the important and multi-faceted topic Stoma. At the beginning, the general anatomical structures of the human gastrointestinal tract and relevant def-initions are described and explained. After that the work offers some explanations on indica-tions, reasons, forms and types of ileo- and colostomies. In the following, the tasks of sto-matherapists is taken up and the importance and working areas of this occupational group are highlighted, before the work deals with the Charter of Ostomates Rights. Pre- and post-operative care is a major issue in which topics such as excretion, stoma care, special aids, irrigation, nutrition and possible complications are dealt with in detail. Subsequently, the work is devoted to a likewise essential theme - the life style and -management of osto-mates. Areas such as employment, sexuality and intimacy, pregnancy as well as sports and leisure time, self-help groups and online platforms, other rights and possibilities are also a main focus.