Titelaufnahme

Titel
Entwicklung eines „Formula Student“- Schaltautomaten auf Basis : einer Phoenix SPS
Weitere Titel
Development of a „Formula Student“- Quickshifter on the basis of a Phoenix SPS
VerfasserDukic, Ivan
Betreuer / BetreuerinKorak, Gernot
Erschienen2017
Datum der AbgabeFebruar 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Elektropneumatik / Formula Student / Phoenix SPS / Schaltautomat / SPS Programmierung
Schlagwörter (EN)Electro-pneumatics / Formula Stutend / Phoenix PLC / Quickshifter / PLC programming
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Schnelle Gangwechsel erfolgen in der heutigen Zeit im Rennsport über automatisierte Vorgänge. Zu dem Zweck beschäftigt sich diese Arbeit mit der Entwicklung einer elektropneumatischen Schaltung anhand einer Phoenix SPS.

Unter Einhaltung der Vorgaben des Formula Student Wettbewerbes wird im Rahmen dieser eine Automatisierungslösung für den Gangwechsel in Form eines Schaltautomaten erbracht. Dabei werden sämtliche verwendete Sensoren und Aktoren die mit der SPS kommunizieren in ihrem Verwendungszweck erläutert und ihre Auswahl aus technischer Sicht begründet. Ebenfalls folgt eine Übersicht über das angefertigte Programm und die Erläuterung der Programmnetzwerke und Sequenzen zum Schalten der Gänge.

Zusammenfassung (Englisch)

Fast change of gear is accomplished nowadays in racing by automated processes.

For this purpose the thesis deals with the development of an electro pneumatic circuit on the basis of a Phoenix PLC.

In compliance with the guidelines of the Formula Student competition, an automated solution for shifting the gear is provided by developing a quick shift system. In doing so,

all of the used sensors and actuators which communicate with the PLC are explained and justified in their purpose. With all that, an overview is given over the program and sequences for switching the gear.