Titelaufnahme

Titel
Vision des BIM in Bauunternehmen
Weitere Titel
Vision of BIM in construction firm
VerfasserUllrich, Patrick
GutachterDilch, Carmen
Erschienen2017
Datum der AbgabeFebruar 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Abrechnung / Ausschreibung / Kalkulation / Leistungsverzeichnis / Schnittstelle
Schlagwörter (EN)construction calculation / tender / calculation / service specification / interface
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

BIM (Building Information Modeling) ist ein softwareunterstützter Prozess, der dazu dient, alle Projektphasen angefangen von der Entwurfsplanung bis hin zum Abriss eines Gebäudes virtuell in einem mehrdimensionalen Modell darzustellen. Die Einführung von BIM in Österreich erweist sich als eher schwer. Eine allgemeine Skepsis trägt dazu dabei, dass keiner den ersten Schritt wagen möchte. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Aufbereitung von BIM aus der Sicht der ausführenden Bauunternehmer. Sie soll dazu dienen, einen Überblick der Anwendbarkeit von BIM innerhalb des Unternehmens zu geben. Building Information Modeling unterstützt nicht nur den gesamten Planungsprozess, sondern auch die Ausführungsphase. Werkzeuge, wie die modellbasierte Massenermittlung, Ausschreibung, Abrechnung oder Terminplanung erleichtern nicht nur Arbeitsschritte vor der Bauausführung, sondern schaffen auch eine Erleichterung bei Änderungen und geben so eine gewisse Planungssicherheit und eine damit verbundene Kostensicherheit für die Bauherren. Der Fokus dieser neuen Projektmanagementmethode liegt klar im Miteinander aller Projektbeteiligten.

Zusammenfassung (Englisch)

BIM (Building Information Modeling) is a software supported process, which represents all project phases virtual in a multidimensional model. These project phase involves all phases, starting from the basic design to the demolition of a building. The launch of BIM seems to be a tough in Austria. Therefore, nobody wants to risk the first move duo to the uncertainty. This thesis deal with the processing of BIM from a building constructor’s point of view. It should overview the BIM’s application within the company. BIM doesn’t only support the whole planning process, but also the execution phase. Tools, like the model-based quantity survey, announcements, accounting, and the time scheduling facilitate the execution of construction work. Furthermore, it also creates a planning dependability and a cost assurance for the constructors. The focus of this new project management method is to interconnect and to cooperate with each other instead of competing against each other.