Titelaufnahme

Titel
Auditmöglichkeiten von Windows Servern
Weitere Titel
Audit options for Windows Server
VerfasserYaren, Yalcin
Betreuer / BetreuerinSupper, Roland
Erschienen2016
Datum der AbgabeJanuar 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Windows Server / Auditmöglichkeiten / Sicherheit / Maßnahmen / Unternehmen
Schlagwörter (EN)Windows Server / Audit options / Security / Measures / Company
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Es ist praktisch unmöglich jeden einzelnen Vorgang im Unternehmen persönlich zu verfolgen und im Notfall gleich dagegen Maßnahmen zu setzen. Um nun eine gewisse Sicherheit in IT-Systemen leisten zu können, werden die Funktionen bzw. die Auditmöglichkeiten eines Windowsservers verwendet. Auditierbarkeit ist die Nachvollziehbarkeit in einem IT-System, wo aufgezeichnet wird, wer sich gerade darin befindet bzw. eingeloggt ist, welche Dateien bearbeitet bzw. kopiert werden und welchen Rechnern aus zugegriffen wird. Es werden verschiedene Angriffe von außen bzw. von innen beschrieben. Hierbei ist ersichtlich, welche Konsequenzen diese haben und welche Maßnahmen dagegen gesetzt werden können. Verschiedene Versionen von Windowsservern und deren Auditfunktionen werden verglichen. Zusätzlich werden unterschiedliche Softwaresysteme beschrieben, die Windowsserver bei der Auditierbarkeit unterstützen und weitere Funktionen anbieten, um mehr Sicherheit gewährleisten zu können. Dabei werden nur die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen beschrieben und definiert. Kurz beschrieben ist Auditierbarkeit die Aufzeichnung aller Änderungen im Netz.

Zusammenfassung (Englisch)

It is almost impossible to personally track every process happening in the company and to react properly in case of an emergency. To provide a certain security in it-systems, the functions and the auditability of a windows server are being used. Audit means the traceability in a it-system where certain things are tracked. For example who is in the web at that moment and who is logged in, what data is being edited and copied and what computer is being used for access. Different attacks from the the outside as well as from the inside are being described. That way it becomes apparent what consequences those attacks have and what measures can be taken. Various versions of Windows servers and their audits are being compared. Additionally, different software systems are being described which support the Windows servers and their audits and provide further functions to guarantee more security. Hereby, only the most relevant safety precautions are being described and defined. Shortly, audit means the recording of any change in the web.