Titelaufnahme

Titel
IMPULS.kis Datenzentralisierung und Bericherstattungsmöglichkeiten
Weitere Titel
IMPULS.kis Data Centralization and Reporting Possibilities
VerfasserMelnikova, Jelena
Betreuer / BetreuerinSchefer-Wenzl, Sigrid
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Impuls.kis / Innovation / Innovation management / Bericherstattung / Datenzentralisierung
Schlagwörter (EN)Impuls.kis / Innovation / Innovation management / Reporting / Data centralization
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Heutzutage spielt die Innovation eine bedeutende Rolle in jeder Branche. Um auf dem Markt erfolgreich zu sein, vor allem unter der Bedingung fehlender oder begrenzter Ressourcen, ist es wichtig zu innovieren.

In dieser Arbeit wird die Innovation als Phänomen diskutiert, indem die Entwicklung von Innovationsbegriff aus verschiedenen Zeiträumen und Innovationskonzepte analysiert sind. Darüber hinaus sind Innovationsmanagement-Aspekte in Bezug auf verschiedene Geschäftsfelder untersucht.

Weiter sind aktuelle Innovationsherausforderungen anhand des Wiener Krankenanstaltenverbunds beschrieben und mögliche Lösungsmöglichkeiten erforscht und bewertet. Im letzten Teil sind die Empfehlungen gegeben und weitere potenzielle Herausforderungen diskutiert.

Zusammenfassung (Englisch)

Nowadays innovation plays a significant role in every business sector. Therefore in order to be successful on the markets where the products and services are solid and the differentiation freedom is very narrow, it is important to innovate especially under condition of lacking or limited resources. Thinking outside of the box and finding simple solutions that are not on the surface when facing business challenges.

In this thesis innovation as phenomenon is discussed by analyzing development of innovation term and concept. First are offered several innovation terms from different time periods, and innovation classifications accordingly. Further, innovation management aspects are surveyed with regards to different business areas. In the following part, recent innovation challenges on the example of Vienna Hospital Association is described and potential solution possibilities are researched and evaluated according to the gathered business requirements. In the final part, the recommendations are given based on the research outcome and further potential challenges are spotted out.