Titelaufnahme

Titel
Kooperation von Trichoderma und Bacilli in Anwendungsgebieten der Biokontrolle
Weitere Titel
Cooperation of Trichoderma and Bacilli in Biocontrol Applications
VerfasserPleyer, Lisa-Marie
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuni 2017
SpracheEnglisch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Trichoderma / Bacillus / Soja Bohne / Interaktion / Assay / Kooperation / biocontrol
Schlagwörter (EN)Trichoderma / Bacillus / soybean / interaction / assay / cooperation / biocontrol
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Trichoderma sp. und Bacillus sp. werden schon seit geraumer Zeit für industrielle Zwecke benutzt und aufgrund kürzlich erworbener Forschungsergebnisse muss ihre gemeinsame Verwendung als biologisches Schutzmittel überdacht werden. Daher liegt das Ziel dieser Arbeit auf der Generierung eines Paars von Trichoderma sp. und Bacillus sp, welches im Pflanzenschutz Verwendung finden soll. Das passiert durch direkte Inhibierung des Wachstums des Pathogens, oder aber indem das Immunsystem der Pflanze aktiviert wird. Nachdem zehn effiziente und zehn ineffiziente Trichoderma Stämme selektiert wurden, wurde ihre Interaktion mit Bacillus sp. mithilfe eines Kreuzassay und eines Chemotropie-Assay getestet. Um diese Ergebnisse zu bestätigen, wurde außerdem ein Greenhouse-Assay durchgeführt. Ein Trichoderma atroviride Stamm wurde ausgewählt, weil dieser, insbesondere in Kombination mit einem Bacillus subtilis Stamm, welcher in Tulln isoliert wurde, in allen Assays gut abgeschnitten hat.

Zusammenfassung (Englisch)

Trichoderma spp. and Bacillus spp. have long been used in industry and have proven several times that their use in combined biocontrol applications would need additional experiments for confirmation. Hence, our analysis enabled selection of a high efficient combination of Trichoderma sp. and Bacillus sp. for application in plant protection. This is either done by inhibiting the growth of the pathogen or by activating the plant’s defense resulting in induced systemic resistance. After selecting ten efficient and ten poor biocontrol Trichoderma strains, their interaction with Bacillus sp. was checked with co-cultivation and chemotropic assays. In order to confirm these results, a greenhouse assay was done. A Trichoderma atroviride strain was picked as it worked particularly well with a Bacillus subtilis strain that was isolated in Tulln, Austria. These strains might be used as combined biocontrol agents.