Bibliographic Metadata

Title
Herstellung von Fibroblast growth factor 2 mit Escherichia Coli : Filtration
Additional Titles
Production of Fibroblast growth factor 2 with Escherichia Coli Filtration
AuthorPosch, Markus
Thesis advisorBliem, Rudolf Friedrich ; Maurer, Michael
Published2017
Date of SubmissionJune 2017
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Fibroblast growth factor 2 / Filtration / Tiefenfilter / Sterilfilter
Keywords (EN)Fibroblast growth factor 2 / Filtration / sterile filter / depth filter
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Im Rahmen einer Projektarbeit wurde ein Prozess zur Produktion von Fibroblast growth

factor 2 in Escherichia Coli entwickelt. In Gruppenarbeit wurden die Durchführung der

Fermentation, Ernte, Aufarbeitung und Abfüllung erarbeitet und dokumentiert.

Die nachfolgende Arbeit beschäftig sich mit dem Prozessschritt Filtration. Dabei wird das

zuvor homogenisierte und zentrifugierte Zelllysat zum Schutz der nachfolgenden

Chromatographie einer Filtration unterzogen. Dazu wird das Produkt zuerst mit einer

Tiefenfiltration und danach mit einer Sterilfiltration geklärt.

Der Tiefenfilter wird von der Firma 3M bezogen und ist ein Zeta Plus Encapsulated Filter

System mit einer nominellen Rückhalterate von ca. 5-0,5 μm.

Der Sterilfilter von Milipore mit der Bezeichnung Milipore Express SHC Hydrophilic Filter

besteht aus zwei Polyethersulfon Membranen mit 0,5 μm und 0,2 μm Porengröße.

Zwischen den beiden Filtrationsschritten wird das Produkt in einem Edelstahlbehälter auf

eine Temperatur von etwa 8°C gekühlt. Nach der Tiefenfiltration wird das Produkt in einem

single use bag bis zur Weiterverwendung bei 2°C bis 8°C gelagert.

Zur Dokumentation des Prozessschritts wurde eine Herstellungsvorschrift angefertigt und

eine standard operating procedure erläutert die Durchführung. Als in Prozess Kontrolle wird

auf Verunreinigungen durch genomische DNA geprüft. Dazu wird das System Threshold Total

DNA Assay der Firma Molecular Devices verwendet.

Abstract (English)

The production of Fibroblast growth factor 2 in Escherichia Coli has been established as a

project by students of Bioengineering at FH Campus Wien. The stages fermentation,

downstream, formulation and filling have been elaborated in teamwork.

Purpose of this work is the implementation of a filtration. This step follows homogenisation

and centrifugation of the cell lysate and its main purpose is the protection of the following

chromatography. First step is a depth filtration followed by sterile filtration of the product. In

between the two filtrations the product is cooled in a stainless steel tank. After Filtration the

produce is stored in a single use bag until further operations.

Documentation of the process is provided in a master batch record and execution is

explained by a standard operating procedure.

As process control the amount of genomic DNA in the product is monitored.