Titelaufnahme

Titel
Konzept für den Einsatz von Smart Health in Pflegeheimen
Weitere Titel
Concept for the implementation of smart health in nursing homes
VerfasserFröschl, Thomas
Betreuer / BetreuerinPöttler, Gerhard ; Prochaska, Eveline
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuli 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Technik in der Pflege / Smart City – Smart Health / Pflegesystem
Schlagwörter (EN)Technology in nursing-care / Smart City - Smart Health / Nursing-care system
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Erstellung eines Konzepts für den Einsatz von Smart Health in Pflegeheimen. Zu Beginn der Arbeit werden theoretische Grundlagen zu den Themengebieten Pflegesystem in Österreich und Smart Technologies, insbesondere Smart Health, erarbeitet. In weiterer Folge werden mit diesen Grundlagen ein Konzept für den Einsatz dieser Technologien in stationären Pflegeeinrichtungen erarbeitet und die im Kapitel Methodik zusätzlich gestellten Forschungsfragen beantwortet, welche sich unter anderem mit den Vorteilen und Nachteilen des erarbeiteten Konzepts auseinandersetzen. Im Kapitel Diskussion reflektiert der Autor über das erstellte Konzept und wirft einen kritischen Blick auf dadurch entstanden Probleme. Abgeschlossen wird die Arbeit mit einem Ausblick auf die Zukunft dieses Themenbereichs und welche weiteren Ansätze diesbezüglich weiterverfolgt werden können.

Zusammenfassung (Englisch)

This bachelor thesis deals with the creation of a concept for the implementation of smart health in nursing homes. This paper starts with the theoretical foundations of the health care system in Austria and smart technologies, in particular smart health. Following this, these basics are used to implement new technologies in in-patient health care facilities. Advantages and disadvantages of smart health in nursing homes are described and evaluated. The thesis finishes with a discussion of future developments in smart health.