Titelaufnahme

Titel
Medizinische Gasanlagen - Evaluierung einer bestehenden medizinischen Gasanlage aus der Perspektive des „Technischen Sicherheitsbeauftragten“
Weitere Titel
Medical gas pipeline systems - Evaluation of an existing medical gas pipeline system from the „technical safety commissoner’s“ point of view
AutorInnenBoudar, David
GutachterPogatscher, Jörg ; Mach, Engelbert
Erschienen2017
Datum der AbgabeAugust 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)TSB / Medizinische Gasanlagen
Schlagwörter (EN)MGPS - medical gas pipeline systems
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Umfassende regulative Anforderungen bestimmen die technische Betriebsführung in österreichischen Krankenhäusern, welche einerseits behördlich für die notwendige Betriebsbewilligung eingefordert werden und andererseits für die Freihaltung des Trägers vor möglichen Schadensersatzansprüchen dienen. Für die Einhaltung dieser Vorgaben ist der Betreiber der Gesundheitseinrichtung verantwortlich. Diesem steht auf nationaler Ebene der Technische Sicherheitsbeauftragte (TSB) als beratende und kontrollierende Stelle für die Einhaltung der Patientensicherheit zur Verfügung. Einen wesentlichen Teilbereich für die Versorgung des Patienten stellen Rohrleitungssysteme für medizinische Gase dar, was den wesentlichen Teil dieser wissenschaftlichen Arbeit darstellt. Es wird die Fragestellung behandelt, ob eine bestehende medizinische Gasanlage aus dem Errichtungsjahr 1989, in Bezug auf die Patientensicherheit, unsicherer zu bewerten ist, oder ob die stetige technische Entwicklung keine wesentliche Verbesserung im Bereich der Patientenversorgung mit sich bringt.

Zusammenfassung (Englisch)

Comprehensive, regulative requirements determine the technical, operational management in Austrian hospitals. On the one hand, Austrian authorities request these requirements. On the other hand, these requirements should avert claims of compensation. The operator of a healthcare facility is responsible for meeting these standards. On the national level, a technical safety commissioner serves as consultant who is also in charge of patients’ safety. Special attention is given to pipeline systems for medical gases. Therefore, this bachelor thesis deals with the topic of hospital pipeline installations. An existing pipeline, which was constructed in 1989, is analyzed in terms of safety and compared to current pipeline installations and their new technology. Thus, this bachelor thesis questions if new installations have led to higher security and an improvement in the care of patients.