Titelaufnahme

Titel
Unter dem Einfluss der Strafvollzugsanstalt. Ein Bau, der Macht demonstriert.
Weitere Titel
Under the influence of a penal institution. A building demonstrating authority.
AutorInnenAxmann, Magdalena
GutachterLehr, Bernhard
Erschienen2017
Datum der AbgabeJuli 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Straffälligenhilfe / Gefängnis / Gefängnisbau / Architektur / Einfluss
Schlagwörter (EN)Delinquent's help / Prison / Prisonbuilding / Architecture / Influence
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit soll Grundüberlegungen zur Annäherung an einen idealen Gefängnisbau enthalten und auf die Auswirkungen von verschiedenen baulichen Gestaltungen in Gefängnissen aufmerksam machen. Zu Beginn wird die geschichtliche Entwicklung der Strafe und im Besonderen der Haftstrafe analysiert. Michel Foucaults Werk „Überwachen und Strafen. Die Geburt des Gefängnisses.”, spielt dabei eine wichtige Rolle. Danach wird auf verschiedene Problematiken die die Freiheitsstrafe mit sich bringt eingegangen und beschrieben wie das bauliche Erscheinungsbild des Gefängnisses damit zusammenhängt. Zum Schluss werden zwei Beispiele für einen gelungenen Gefängnisbau genannt.

Zusammenfassung (Englisch)

The purpose of the present paper is to present basic considerations concerning the influence of different architectural designs of prison institutions on inmates, staff and visitors and to reflect on an architecture of a penal institution that comes as close to an ideal as possible. Based on Michel Foucault’s work „Überwachen und Strafen. Die Geburt des Gefängnisses.”, the historical development of the prison term as a form of punishment is analysed. Various problems related to imprisonment as well as the influence of the architectural design on these problems are presented. Finally, two examples of recent architecturally successful prison institutions are described.