Titelaufnahme

Titel
Sozialrechte und politisches Handeln in der Sozialen Arbeit
Weitere Titel
Social Rights and Political Action in Social Work
AutorInnenDoppler, Julia
GutachterKronberger, Gabriele
Erschienen2017
Datum der AbgabeNovember 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Sozialrechte / Politisches Handeln / Interessensvertretungen Sozialer Arbeit
Schlagwörter (EN)social rights / political action / representatives of the social work profession
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der folgenden Abhandlung wird untersucht, was Politik der Sozialen Arbeit bedeutet und durch wen politisches Handeln in der Sozialen Arbeit stattfindet. Weiters wird die Frage gestellt, welchen Beitrag das politische Handeln der österreichischen und der internationalen Interessensvertretungen der Sozialen Arbeit für die Durchsetzung der Grund- und Menschen-rechte auf der internationalen und nationalen politischen Ebene leisten kann. Es wird ein Überblick über die Grund- und Menschenrechte auf internationaler, europäischer und österreichischer Ebene geboten und erörtert, welche Institutionen und Instrumente ihre Durchsetzung ermöglichen. Da die Grund- und Menschenrechte eine große Bandbreite an Rechten umfassen, konzentriert sich diese Arbeit auf die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Rechte, auch WSK-Rechte oder Sozialrechte genannt. Schließlich werden konkrete Beispiele des politischen Handelns von AkteurInnen der Sozialen Arbeit vorgestellt.

Zusammenfassung (Englisch)

The following thesis examines the significance of politics for social work and identifies stakeholders of political action within social work. In addition, it asks what contribution political action by Austrian and international representatives of the social work profession can make on the international and national levels. It provides an overview of basic and human rights on the international, European and Austrian levels and presents the institutions and instruments that facilitate their implementation. Since basic and human rights comprise a great range of rights, this thesis focuses on social, economic and cultural rights, also known as “ICESCR rights” or social rights. Finally, the thesis presents concrete examples of political action by social work stakeholders.