Titelaufnahme

Titel
Datenanalyse Energieverbrauch: Deskriptive Datenanalyse in R
Weitere Titel
Data analysis of power consumption: A descriptive data analysis in R
AutorInnenMoravec, Sarah
GutachterSiegl, Manfred
Erschienen2017
Datum der AbgabeFebruar 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Datenanalyse / Energieverbrauch / R
Schlagwörter (EN)Data analysis / Power consumption / R
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Informationen über den Energieverbrauch eines Haushaltes werden in Zeiten des umweltbewussten Umganges mit Energie, als auch für Anwendungen des „Smart Home“ immer wichtiger.

Diese Arbeit beschäftigt sich daher mit einer ersten deskriptiven Analyse dreierlei Datensätze des Energieverbrauchs eines Haushaltes. Es wird ein Überblick über die verschiedenen Bereiche der Datenanalyse gegeben: deskriptiv, explorativ und induktiv. Näher werden unterschiedliche Methoden der deskriptiven Datenanalyse erläutert und diese auf die vorliegenden Daten angewendet. Dabei wird aufgezeigt, welche Informationen gewonnen werden können, als auch die Ergebnisse der verschiedenen Datensätze miteinander verglichen. Im Zuge dessen stellt sich heraus, dass die deskriptive Datenanalyse einen guten Überblick über die vorhanden Daten schafft. Zur Auswertung der Daten wird die weitverbreitete Statistikumgebung R verwendet, wobei auch die Umsetzung Bestandteil dieser Arbeit ist.

Aufbauend auf diesen Erkenntnissen können weitere Analysen bis hin zu Prognosen sowie Profile über den Energieverbrauch erstellt werden.

Zusammenfassung (Englisch)

Information about power consumption is becoming more important in these times of technology. This thesis deals with the descriptive data analysis of the power consumption of one household. It gives an overview about data analysis in general and explains the methods of descriptive data analysis more specific. It points out which information can be gained and it is shown that this analysis provides a good overall view of the data. For this analysis the software environment R is used and the steps taken explained. Based upon these findings further analysis and forecasts can be conducted.