Bibliographic Metadata

Title
Strafrechtliche Möglichkeiten bei Jugenddelinquenz
Additional Titles
Legal opinions for juvenile delinquency
AuthorSvoboda, Mathias
Thesis advisorMusil, Verena
Published2017
Date of SubmissionMarch 2017
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Jugenddelinquenz / Strafrecht / Diversion / Sozialnetzkonferenz / Freiheitsbeschränkende Maßnahmen / Alternativen / Das Schweizer Modell
Keywords (EN)Criminal justice / Diversion / Social safety net conference / Restriction of freedom / Alternatives / The Swiss model
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Welche rechtlichen Möglichkeiten und Alternativen zu Untersuchungshaft, Verurteilung und Freiheitsstrafe gibt es für straffällig gewordene Jugendliche und junge Erwachsene und mit welchen sozialen und rechtlichen Hürden sind Jugendliche und junge Erwachsene bei Inanspruchnahme dieser Möglichkeiten tatsächlich konfrontiert?

Die vorliegende Arbeit setzt sich mit den rechtlichen Möglichkeiten und Alternativen zu Untersuchungshaft, Verurteilung und Freiheitsstrafe für straffällig gewordene Jugendliche und junge Erwachsene auseinander. Der Theorieteil, in dem das österreichische Jugendstrafrecht beschrieben wird, Besonderheiten für delinquente Jugendliche in der Schweiz aufgezeigt werden, und die Rolle der Sozialen Arbeit dargestellt wird, wird mit Hilfe von Literaturrecherche verfasst.

Primäres Forschungsinteresse ist es, zu untersuchen mit welchen sozialen und rechtlichen Hürden Jugendliche und junge Erwachsene bei der Inanspruchnahme dieser Möglichkeiten konfrontiert sind. Ein Schwerpunkt bei der Auswertung der Ergebnisse liegt auf möglichen Zukunftsentwicklungen. Anschließend wird eine Projektskizze, die ein engmaschiges Wohnkonzept beschreibt, erstellt.

Abstract (English)

What legal options and alternatives to investigative custody, conviction and imprisonment are there for juvenile and young adult delinquents and what social and legal barriers are adolescents and young adults actually confronted with when making use of these options?

The following work deals with the legal options and alternatives to investigative custody, conviction and imprisonment for juvenile and young adult delinquents. The theoretical part, in which the Austrian youth criminal law will be described, characteristics for delinquent teenagers in the Swiss will be pointed out, and the role of social work will be presented. This composition will be made by doing literature research.

The main interest of the research is to investigate what social and legal barriers adolescents and young adults are actually confronted with when making use of these options. One key aspect by evaluating the results is on possible developments in the future. Afterwards a project layout, which describes a tight living concept, will be established.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.