Bibliographic Metadata

Title
Evidence-basierte Pflege. Einflussfaktoren für die Umsetzung von evidence-basierten Pflegeinterventionen im klinischen Setting
Additional Titles
Evidence-based Nursing. Influencing factors for the implementation of evidence-based nursing interventions in the clinical setting
AuthorSchirnhofer, Bettina
Thesis advisorBurgmann, Karin
Published2018
Date of SubmissionJune 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Evidence-basierte Pflege / Evidence-basierte Praxis / Einführung / Einflussfaktoren / Individuelle Einflussfaktoren / Organisatorische Einflussfaktoren
Keywords (EN)Evidence-based Nursing / Evidence-based Practice / Implementation / Influencing factors / Individual influencing factors / Organizational influencing factors
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit den Einflussfaktoren für die Umsetzung von Evidence-based Nursing. Dieser Begriff bezeichnet eine Methode, welche wissenschaftliche Ergebnisse in die professionelle Pflege miteinbezieht, und gilt als eine der Hauptempfehlungen zur Verbesserung der Versorgungsqualität in der Pflege. Evidence-based Nursing integriert die Expertise der Pflegenden, Ziele und Vorstellungen der Pflegebedürftigen, Umgebungsbedingungen und Ergebnisse der Pflegeforschung in die Pflegepraxis. Doch obwohl wissenschaftliche Ergebnisse vorhanden sind, werden unstrukturierte Wissensquellen wie Erfahrung, Intuition, oder Tradition von Pflegepersonen in der Praxis präferiert.

Ziel der folgenden Literaturarbeit ist es, individuelle und organisatorische Einflussfaktoren für die Umsetzung von evidence-basierter Pflege im stationären Setting aufzuzeigen. Dazu wurden folgende Forschungsfragen gestellt: „Welche individuellen Faktoren nehmen Einfluss auf die Implementierung und Durchführung von evidence-basierter Pflege im stationären Setting?“ und „Welche organisatorischen Faktoren nehmen Einfluss auf die Implementierung und Durchführung von evidence-basierter Pflege im stationären Setting?“

Zur Beantwortung der Forschungsfragen wurden insgesamt 15 Studien mit quantitativem und qualitativem Design eingeschlossen. In den Ergebnissen der Arbeit werden anhand der bearbeiteten Literatur jeweils sieben Unterkategorien für die individuellen beziehungsweise organisatorischen Einflussfaktoren dargestellt. Zu den individuellen Einflussfaktoren zählen demografische Daten, Rollenverständnis, Einstellung, Bereitschaft und Interesse, Wissensstand und verwendete Wissensquellen, Werte und Kompetenzen. Die organisatorischen Einflussfaktoren umfassen Ausbildung, Zeit, institutionelle Unterstützung, Begleitung der Implementierung, Ressourcen, Verfügbarkeit von Literatur und Setting. Unter den vorliegenden Ergebnissen werden vor allem die Faktoren Wissen und Einstellung hervorgehoben. Aus- und Weiterbildungen im Bereich Evidence-based Nursing zeigen einen signifikanten Einfluss auf eine positive Einstellung gegenüber der Methode.

Abstract (English)

This thesis deals with factors that have an influence on the implementation of evidence-based nursing. The term is commonly understood as a method to incorporate scientific results into professional care, which is one of the main recommendations for improving quality in care. It further integrates the expertise of the caregivers, goals and ideas of the patients, environmental conditions and as well results of nursing research. Although scientific results are available, unstructured sources of knowledge such as experience, intuition, or tradition are still preferred by nurses in practice.

The aim of the following academic work is to show individual and organizational influencing factors for the implementation of evidence-based care in the inpatient setting. The following research questions are answered: "Which individual factors influence the introduction and implementation of evidence-based care in inpatient settings?" and "Which organizational factors influence the introduction and implementation of evidence-based care in inpatient settings?"

For the present literature based research work, a total of 15 studies with quantitative and qualitative designs were revised to answer the questions. The results show that seven subcategories can be defined for the individual and organizational influencing factors. The individual influencing factors include demographic data, role understanding, attitude, readiness and interest, knowledge and sources of knowledge, values and competencies. The structural factors include education, time, institutional support, implementation support, resources, availability of literature, and setting. Among the results presented above, the factors of knowledge and attitude are emphasized. Training and further education in the area of evidence-based nursing have a significant influence on a positive attitude towards this approach.