Titelaufnahme

Titel
Mehr Zufriedenheit durch Telearbeit?
Weitere Titel
More satisfaction with telework?
AutorInnenJahnel, Manuela
GutachterHofmann, Julia ; Dahlvik, Julia
Erschienen2018
Datum der AbgabeJuni 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Telearbeit / Alternierende Telearbeit / Öffentlicher Dienst / Arbeitsmotivation / Arbeitszufriedenheit / Kommunikation
Schlagwörter (EN)telecommuting / alternating teleworking / public service / work motivation / job satisfaction / communication
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit befasst sich mit den Auswirkungen der Zusammenarbeit von Mitarbeite-rinnen und Mitarbeitern, die keine Telearbeit ausüben und Telearbeiterinnen und Telearbei-tern, mit Fokus auf die Arbeitszufriedenheit und Arbeitsmotivation. Gleichzeitig wird die Kommunikation zwischen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiterin in der Dienstbehörde und den Telearbeiterinnen und Telearbeitern betrachtet. Da bisher in der Forschung stehts der Fokus auf die Telearbeiterinnen und Telearbeiter gerichtet war, sollen hier die Auswirkun-gen auf jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untersucht werden, die ständig in der Dienst-stelle ihre Arbeit erbringen. Sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bildungsbereichs des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurden in einem prob-lemzentrierten Leitfadeninterview zu dem Thema befragt. Dabei wurde die Erkenntnis ge-wonnen, dass die Zusammenarbeit keine Auswirkungen auf die Arbeitszufriedenheit und Arbeitsmotivation hat, wenn die Zusammenarbeit an Bürotagen und an Telearbeitstagen in derselben Qualität verläuft. Das heißt, die Telearbeiterinnen und Telearbeiter müssen an den Telearbeitstagen dieselbe Arbeitsleistung erbringen und ständig erreichbar sein. Die funktionierende Kommunikation ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Zusammenfassung (Englisch)

This paper looks at the impact of collaborating non-teleworking workers and telework-ers with a focus on job satisfaction and work motivation. At the same time, the communica-tion between the employees in the government agency and the teleworkers is considered. Since the focus of research so far has been on teleworkers, the effects on those employ-ees who are constantly doing their jobs at the government agency are to be examined here. Six staff members of the education department of the Federal Ministry of Education, Science and Research were interviewed in a problem-centered guide interview on the sub-ject. It was recognized that the cooperation has no impact on job satisfaction and work motivation when the collaboration on office days and on telework days is of the same quali-ty. This means that the teleworkers have to perform the same work and be constantly available on the teleworking days. Functioning communication is the key to successful collaboration.