Bibliographic Metadata

Title
Pflegerische Maßnahmen zur Erhaltung der Lebensqualität von der Diagnosestellung bis zum Endstadium bei Amyotrophe Lateralsklerose
Additional Titles
Care measures to maintain quality of life for patients with amyotrophic lateral sclerosis from the diagnosis to terminal stage
AuthorDorfi, Elisabeth
Thesis advisorBurgmann, Karin
Published2017
Date of SubmissionJuly 2017
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Amyotrophe Lateralsklerose / degenerative Muskelerkrankung / Patienten/Innen mit muskulären Erkrankungen / Pflegerische Palliative Betreuung / Palliativ Betreuung bei neurologischen Erkrankungen
Keywords (EN)Amyotrophic lateral sclerosis / Treatment and palliative care
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Das Krankheitsbild der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) mit den damit verbundenen pflegerischen Maßnahmen von Beginn der Erkrankung bis zum Endstadium bildet den Kern der vorliegenden Arbeit. Da es keine Heilung gibt und es im Krankheitsverlauf zu massiven, körperlichen Beeinträchtigungen kommt, stellt sich die Frage, wie Lebensqualität erhalten werden kann. Dazu werden die am häufigsten auftretenden Symptome gemeinsam mit den möglichen Maßnahmen analysiert. In weiterer Folge wird die Palliativ Betreuung gegen Ende der Erkrankung beschrieben. Wichtige Aspekte, wie lebensverlängernde Maßnahmen und die Patientenverfügung sind im Endstadium zu berücksichtigen. Die Lebensqualität wird von ALS Patienten/Innen selbst relativ hoch bewertet, was die Notwendigkeit einer speziell auf die Bedürfnisse angepassten Betreuung unterstreicht. Diese Forschungsfrage kann mithilfe entsprechender Pflegemaßnahmen eindeutig positiv beantwortet werden, wenn diese rechtzeitig und in Absprache mit dem/r Patient/in stattfinden. Die Arbeit basiert auf einer detaillierten und kritischen Diskussion der Literatur, der zahlreiche Bücher, einige Artikel und eine Internetquelle zugrunde liegen.

Abstract (English)

The clinical picture of Amyotrophic lateral sclerosis (ALS) together with the appropriate care measures from the beginning to the terminal stage is the main topic of this thesis. Since this disease cannot be healed and the progression of ALS leads to considerable physical impairments the question becomes relevant how quality of life can be maintained. Therefore the most important symptoms together with the possible care measures are analyzed in detail. Further on, the palliative care at the terminal stage is described. Major aspects, like life prolonging measures and patient’s provision have to be considered at the terminal stage. The quality of life of ALS patient’s is evaluated rather high by themselves which emphasizes the necessity of individually adapted care. This research question can be answered definitely positive, if the care measures are set in time and in accordance with the patients. The thesis is based on a detailed and critical discussion of the literature, gathered from several books, articles and an internet source.