Titelaufnahme

Titel
Erschöpfung bewegt : Rehabilitation von BrustkrebspatientInnen mit Fatigue-Syndrom mittels bewegungsspezifischer Maßnahmen
Weitere Titel
Move over, Exhaustion: Using Exercise to Rehabilitate Breast Cancer Survivors Suffering from Fatigue
AutorInnenAigner, Stephanie
GutachterKiss, Susanne
Erschienen2017
Datum der AbgabeAugust 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Brustkrebsüberlebende / Fatigue / Bewegung / psychisches Wohlbefinden / physisches Wohlbefinden
Schlagwörter (EN)Breast cancer survivor / Fatigue / Exercise / physical well-being / mental well-being
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Hintergrund: Das Mammakarzinom ist die häufigste bösartige Krebsart der Frau in Österreich. Eine schwerwiegende Nebenwirkung von Tumor und Therapie stellt das Fatigue-Syndrom dar, das bis zu 90 Prozent aller KrebspatientInnen während und nach der Therapie betreffen kann und den Alltag der Betroffenen erheblich erschwert.

Methodik: Literaturrecherche wurde in verschiedenen Datenbanken wie PubMed, CINAHL und Cochrane Library im Zeitraum von Oktober 2016 bis Juni 2017 durchgeführt.

Ergebnisse: Es konnte nachgewiesen werden, dass bewegungsspezifische Maßnahmen zur Reduktion der Symptomatik des Fatigue-Syndrom, zur Steigerung der körperlichen Belastbarkeit, Muskelkraft und Fitness und der Lebensqualität sowie der Verbesserung der Schlafqualität geeignet sind.

Diskussion: Es bestehen Assoziationen zwischen dem Fatigue-Syndrom, der körperlichen Aktivität, der Lebens- sowie Schlafqualität. Ein geeignetes Bewegungsprogramm hat die Möglichkeit, all diese Outcomes positiv zu beeinflussen.

Zusammenfassung (Englisch)

Background: Breast cancer is the leading malignant cancer among women in Austria. Fatigue is a severe side effect of cancer and its therapy and can affect up to 90 per cent of all cancer patients during and after treatment, causing disruption in their daily lives.

Methods: A literature search was conducted from October 2016 till June 2017 in the databases of PubMed, CINAHL and Cochrane Library among others.

Results: Exercise proves to suitable for reducing fatigue, improving quality of life and increasing physical activity, muscle endurance and strength as well as physical fitness and sleep quality.

Discussion: Existing associations between fatigue, physical activity, quality of life and sleep can all be positively affected by customized exercise.