Bibliographic Metadata

Title
Historischer Wandel der Pflege und die Einflussnahme von Medizin und Pflege als Frauenberuf auf die Ausbildungsformate und Akademisierung der Pflege
Additional Titles
Historical change of nursing and the influence of medicine and nursing as a female profession on education formats and academisation of nursing
AuthorHochleuthner, Lena
Thesis advisorLoicht, Monika
Published2018
Date of SubmissionMay 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Abhängigkeit / Akademisierung / Bologna Prozess / Fachhochschule / Frauenberuf / Frauenbild / Geschichtlicher Einfluss / Gesetzesnovelle / Gesundheits- und Krankenpflege / Gesundheits- und Krankenpflegediplom / Gesundheits- und Krankenpflegegesetz / Hierarchie / Macht / Medizin / Mittelalter / Nationalsozialismus / Neupositionierung / Pflegewissenschaften / Profession / Professionalisierung / Stellenwert / Wissenschaft
Keywords (EN)Dependence / Academization / Bologna Process / University of applied science / Female profession / Image of women / Historical influence / Amendment / Nursing / Health and nursing diploma / Act on nursing care / Hierarchy / Authority / Medicine / Middle ages / National Socialism / Repositioning / Nursing / Profession / Professionalization / Professional status / Science
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Das Unwissen in der Gesellschaft über die Gesundheits- und Krankenpflege als Beruf und die damit einhergehenden Tätigkeitsbereiche macht es für die Pflege schwer, den Prozess der Neupositionierung in der Öffentlichkeit und im Gesundheitswesen voranzutreiben. Es ist eine vorliegende Tatsache, dass die Entwicklung der Gesundheits- und Krankenpflege sich stark an gesellschaftlichen Bedürfnissen und dem geschichtlichen Wandel orientiert. Ein gelungenes Beispiel dafür, welches auch in dieser Literaturarbeit thematisiert wird, sind die geschlechtsspezifischen Aspekte, die erhebliche Auswirkungen auf die Pflege haben, explizit die Rolle der Frau und das historisch stark geprägte Frauenbild. Vor allem die geschichtliche Prägung und Einflussnahme seitens der Medizin als Wissenschaft und die bestehenden Unterschiede zwischen Pflege und der Ärzteschaft auf der einen Seite sowie das gleichzeitig bestehende Abhängigkeitsverhältnis der beiden Berufsgruppen auf der anderen Seite werden in den einzelnen Kapiteln näher beschrieben. Ziel der Autorin ist es vor allem die geschichtliche Entwicklung des Berufes, als auch den Prozess der Professionalisierung und die damit einhergehende Neupositionierung in der Gesellschaft und im Gesundheitsbereich zu illustrieren und den historisch vollzogenen Wandel der Ausbildungsformate näher zu erläutern.

Abstract (English)

The lack of knowledge in society about nursing as a profession makes it difficult for all members of this profession to improve and develop the reputation and to find their right place in society. It is a fact that development of nursing goes hand in hand with the change of social needs and history. An example given in this bachelor thesis is the specific gender aspect that has a significant impact on nursing, especially the role of women and the image of women influenced by history. Furthermore the influence of medicine as science and the main differences between nursing and medicine on the one hand as well as the relationship based on dependence of these two professions on the other hand are issues described in the chapters of this thesis. The main purpose is in general to illustrate the historical development of the profession of nursing, as well as its process of professionalization and the ongoing improvement of reputation within society and the health sector. The aim is also to explain the changes in education formats of nursing.