Bibliographic Metadata

Title
Die Anwendung komplementärer Pflegemethoden zur Schmerzreduktion bei onkologisch erkrankten Patientinnen/Patienten
Additional Titles
The use of complementary nursing methods to reduce pain for cancer patients
AuthorElabd, Nour Elhoda
Thesis advisorKurt, Cigdem
Published2018
Date of SubmissionJune 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)komplementäre Pflegemethoden / Tumorschmerz / Aromapflege / Basale Stimulation® / Kommunikation und Tumorschmerz / Massagen bei Krebs / komplementäre Onkologie
Keywords (EN)complementary nursing / cancer pain / aromatherapy / cancer and communication / massages and oncology nursing / Complementary oncology nursing
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Die vorliegende Bachelorarbeit „Die Anwendung komplementärer Pflegemethoden zur Schmerzreduktion bei onkologischen Patientinnen/ Patienten“ beschreibt die Komplexität und Intensität von onkologischen Schmerzen und diskutiert die Vielfalt der Behandlungsmethoden. Die Arbeit kann in zwei Teile gegliedert werden, wobei der erste Teil die allgemeinen Grundlagen von Schmerzen und der zweite Teil die Vielfältigkeit und Anwendungsmöglichkeiten von komplementären Pflegemethoden beinhaltet. Die vorgestellten Pflegemethoden sind Aromapflege, Wickel und Kompressen, Massagen und Basale Stimulation. Es werden die Vorteile, Nachteile und die Anwendung zur Schmerzreduktion anhand evidenzbasierter Studien und Literatur intensiv erforscht und dargestellt.

Aus dieser Problematik entstanden die Forschungsfragen, welche Bedürfnisse onkologisch erkrankte Patientinnen/ Patienten haben und welche komplementären Pflegemethoden gehobene Gesundheits- und Krankenpflegerinnen/ Krankenpfleger bei onkologisch erkrankten Patientinnen/ Patienten anwenden können. Es wird auch ein Bezug auf die Wichtigkeit der Kommunikation bei Schmerzpatientinnen/-patienten genommen.

Abstract (English)

The following bachelor thesis „The use of complementary nursing methods to reduce pain for cancer patients” describes the complexity and intensity of oncological pain and the variety of treatment methods. The thesis can be divided into two parts. The first one contains the basics of pain and the second part the diversity and application of complementary nursing methods. The discussed treatment methods are aroma care, wraps and compresses, massages and Basal Stimulation®. That chapter includes the advantages and disadvantages and the appropriate application to reduce pain. All these presented results are based on evidence-based studies and literature. The importance of communication with cancer patients is also discussed.

The research questions that arose discuss the what cancer sick patients need and how registered nurses can help their patients and use complementary nursing methods to reduce their pain.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.