Bibliographic Metadata

Title
Umsatzsteuerliche Behandlung von E-Commerce Leistungen und der Domainhandel im Ertragssteuerrecht
Additional Titles
VAT treatment of e-commerce services Domain dealing in income tax law
AuthorCharaszkiewicz, Angelika
Thesis advisorRenner, Bernhard
Published2018
Date of SubmissionJune 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Domain / Domainhandel / E-Commerce / Einkommensteuer / Elektronische Dienstleistungen / Elektronischer Handel / Leistungsort / Lieferung / Mini One-Stop.MOSS / Rundfunk- und Fernsehdienstleistungen / Sonstige Leistung / Umsatzsteuer
Keywords (EN)domain / domain trade / E-Commerce / income tax / Electronic services / Electronic commerce / of performance / delivery / Mini One-Stop.MOSS / Radio and television services / Other contribution / value added tax
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit beschäftigt sich als Hauptthema mit der umsatzsteuerlichen Behandlung von E-Commerce Leistungen und als Nebenthema mit dem Domainhandel im Ertragssteuerrecht.

Bei der umsatzsteuerlichen Behandlung von E-Commerce Leistungen werden folgende Themenbereiche behandelt:

Was konkret ist E-Commerce und wie funktioniert der elektronische Handel? Welche Leistungen fallen unter E-Commerce Leistungen? Was beinhaltet der indirekte/direkte E-Commerce? Wie kommt es zur Entstehung von E-Commerce? Wie werden elektronische Dienstleistungen im Zusammenhang mit B2B-Leistungen bzw. B2C-Leistungen steuerlich behandelt? Für welchen Bereich wird die E-Commerce-Richtlinie angewendet? Seit 01. Jänner 2015 gibt es neue Leistungsortregeln für elektronisch erbrachte sonstige Leistungen inkl. Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehdienstleistungen an Nichtunternehmer – das Mini-One-Stop-Shop (MOSS). Was genau beinhalten die neuen Regeln? Im Zuge der Arbeit werden natürlich ausreichende Beispiele näher gebracht um die komplexe Thematik besser darstellen zu können und greifbarer zu machen.

Der Domainhandel im Ertragssteuerrecht wird sich mit folgenden Themengebieten beschäftigen:

Was sind Domains und was versteht man unter Domainhandel? Was passiert bei einer Domainregistrierung? Gibt es Unterschiede zwischen Kauf, Verkauf und Verpachtung von Domains? Werden Internetdomains als immaterielle Wirtschaftsgüter betrachtet und wie werden diese ertragsteuerlich behandelt? Können die Anschaffungskosten und laufende Aufwendungen von Domains steuerlich abgesetzt werden? Wie werden Domains in der Bilanz berücksichtigt? Welche Unterschiede gibt es zwischen der gewerblichen und privaten Nutzung von Domains?

Als Schlussfolgerung ergibt sich daraus natürlich die Frage, wie werden E-Commerce Leistungen überhaupt steuerlich behandelt und welche Regeln gilt es zu beachten? Gibt es eine eindeutige Zuordnung von elektronisch erbrachten Leistungen?

Mit diesen Fragen wird sich die gesamte Arbeit beschäftigen und den Leserinnen und Lesern soll am Ende die komplexe Thematik von E-Commerce Leistungen und deren umsatzsteuerliche Behandlung nähergebracht werden.

Abstract (English)

This work deals with the main topic of VAT treatment of e-commerce services and as a secondary topic with domain trading in income tax law.

The following topics are dealt with in the VAT treatment of e-commerce services:

What exactly is e-commerce and how does electronic commerce work? Which services are covered by e-commerce services? What does indirect / direct e-commerce include? How does e-commerce come about? How are electronic services related to B2B services or B2C services treated for tax purposes? Since January 1, 2015, there are new service provision rules for electronically rendered other services including telecommunications, radio and television services to non-entrepreneurs - the Mini One Stop Shop (MOSS). What exactly do the new rules include? During the work, of course, sufficient examples are brought closer to be able to better represent the complex issue and make it more tangible.

Domain trading in income tax law will deal with the following topics:

What are domains and what is meant by domain trading? What happens during a domain registration? Are there differences between buying, selling and leasing domains? Are internet domains considered as intangible assets and how are they treated for income tax purposes? Can the acquisition costs and current expenses of domains be deducted for tax purposes? How are domains taken into account in the balance sheet? What are the differences between the commercial and private use of domains?

The conclusion of course is the question, how are e-commerce services treated at all for tax purposes and what rules should be observed? Is there a clear assignment of electronically provided services?

These questions will deal with all the work and finally the readers should be introduced to the complex topic of e-commerce services and their VAT treatment.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.