Bibliographic Metadata

Title
„Wenn ich groß bin, werde ich…“ - Jugendliche am Arbeitsmarkt – Einfluss von Wertehaltungen auf die Berufsfindung
Additional Titles
"When I grow up, I'm gonna be a..." - Young people on the labour market – the influence of values on career decisions
AuthorStruber, Nadja
Thesis advisorPfeisinger-Riedl, Angelika
Published2018
Date of SubmissionMarch 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Jugend / Jugendliche / Werte / Wertehaltungen / Wertesysteme / Arbeitsmarkt / Österreich / Deutschland / Berufsentscheidung / Berufseinstieg / Wertestudien / Jugendstudien
Keywords (EN)youth / youngsters / values / value attitudes / value systems / labor market / Austria / Germany / career decision / career start / value studies / youth studies
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Werte Jugendliche bei ihrer Berufsentscheidung leiten. Diese Arbeit sollte ein Bewusstsein für Werte Jugendlicher zum Thema Berufswahl schaffen und dazu beitragen, die Bedürfnisse junger Menschen beim Eintritt in den Arbeitsmarkt zu erkennen.

Die vorliegende Arbeit ist eine theoriegeleitete Literaturarbeit. Durch die Analyse von Fachliteratur, Studien und Statistiken werden Erkenntnisse gewonnen, mit denen auf die Beantwortung der Forschungsfrage hingearbeitet wird.

Der erste Teil der Arbeit bietet eine Auseinandersetzung mit der Lebensphase Jugend, dem Thema Werte und Werteentwicklung und der Situation des Arbeitsmarktes allgemein sowie mit besonderem Augenmerk auf Jugendliche. Nach einer knappen Einführung in zwei Jugendstudien, die für diese Arbeit hauptsächlich verwendet werden, folgt der Hauptteil mit den Erkenntnissen des Vergleichs der Studien. Einige Ergebnisse der Studien zeigen einen deutlichen Unterschied in der Wertehaltung von Jugendlichen aus unterschiedlichen sozialen Herkunftsschichten, unterschiedlichen Alters oder Geschlechts auf. Im Fazit werden gezielt Werte benannt, die Jugendliche leiten sowie die Ergebnisse nochmals zusammengefasst und Annahmen zu möglichen Zusammenhängen zwischen einzelnen Erkenntnissen getroffen. Außerdem werden Annahmen über mögliche Ursachen der unterschiedlichen Wertehaltungen von Jugendlichen aus unterschiedlicher sozialer Herkunft formuliert.

Die leitenden Werte Jugendlicher bei der Berufsentscheidung werden mit „Sicherheit“, „Flexibilität“, „persönlicher Entwicklung und Entfaltung“ sowie „sozialen Aspekten“ benannt.

Abstract (English)

The present bachelor thesis deals with the question which values guide young people in their career decisions. This work should raise awareness of young people's values on the subject of choosing a profession and help identify young people's needs when entering the labour market.

This work is a theoretical literature work. By analysing literature, studies and statistics, insights are gained to answer the research question.

The first part of the work deals with the juvenile phase, the values and value development as well as the situation of the labour market in general and with special attention to young people in particular. After a brief introduction of two youth studies, which are mainly used for this work, the main part follows with the findings of the comparison of the studies. Some of the results of the studies show a clear difference in the values of young people from different social backgrounds, different ages or sexes. In the conclusion, values which guide young people are purposefully named, the results are once more summarised and assumptions are made about possible connections between individual conclusions. Assumptions about possible causes of the different values of young people from different social backgrounds are also expressed.

The leading values of young people when deciding on a career are defined as "safety", "flexibility", "personal development and fulfilment" and "social aspects".