Bibliographic Metadata

Title
Onkologische Kinderkrankenpflege im intensivmedizinischen Setting
Additional Titles
Oncologic pediatric nursing in the context of intensive medicine care
AuthorKandlbauer, Benedikt
Thesis advisorRadinger, Oliver
Published2018
Date of SubmissionMay 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Leukämie / Intensivmedizinische Pflege / Onkologische Pflege / Betreuung von Kindern / Belastungen bei Krebs / Intensivstation
Keywords (EN)Leukemia / intensive medicine care / oncological care / care of children / burden of cancer / intensive care unit
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit beschäftigt sich damit, dass auf die Leukämie, ihren Auswirkungen auf das erkrankte Kind und den möglichen daraus folgenden Aufenthalt in einer intensivmedizinischen Einrichtung näher eingegangen wird. Dies umfasst die diagnostischen und medizinischen Fakten zur Leukämie, welche zusätzlichen Erkrankungen diese hervorrufen kann und welche gesundheitlichen Schäden vorliegen müssen, um auf einer Intensivstation aufgenommen werden zu müssen. Weiters werden die Arbeitsfelder und Schwerpunkte der Intensivpflege beschrieben und welche Auswirkungen diese auf die Mitglieder des gehobenen Gesundheits- und Krankenpflegedienstes hat.

So ist es aber auch Teil der Arbeit, dass die Belastungen der erkrankten Kinder, sei es denn psychischer oder physischer Art, erörtert werden und Methoden beziehungsweise Handlungen der Pflegepersonen aufgezählt werden, um den Kind eine unterstützende Funktion zu geben.

Weiters wird auch näher auf die Angehörigen der Patientinnen und Patienten eingegangen, ihre Rolle für die Kinder ermittelt und wiederum Interventionen des Pflegeteams beschrieben, die den Verwandten helfen können, die belastende Situation auf der Intensivstation zu überstehen.

Abstract (English)

This thesis deals with leukemia, its effects on a sick child and the possible resulting stay in an intensive care unit. This includes the diagnostic and medical facts about leukemia, what additional illnesses these can cause and what health problems must be present in order to be admitted to an intensive care unit. Furthermore, the work fields and priorities of intensive care are described and their effects on the nurses.

It is also part of the paper to show of the burden of sick children, be it mental or physical nature and possible methods, that can be used by caregivers in order to support the children.

In addition, there will be taken a closer look at the patients' relatives and their role in taking care of the children will be described. Furthermore, interventions that can help the relatives survive the stressful situation in the intensive care unit will be explained.