Bibliographic Metadata

Title
Evaluierung und Adaptierung des Personalisierbaren gesunden Tellers - Fertigstellung eines individualisierbaren FBDG für die diätologische Beratung
Additional Titles
Evaluation and Adjustment of the Personalisable Healthy Plate - Finalisation of a customisable Food-Based Dietary Guideline for dietary consultations
AuthorKnöbelreiter, Regina
Thesis advisorHofbauer, Andrea
Published2018
Date of SubmissionJune 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Individualisierbare Lebensmittel basierte Ernährungsrichtlinie / Persönlicher Ernährungsbegleiter / Weiterentwicklung / Evaluierung / Adaptierung / Fertigstellung
Keywords (EN)Customisable Food-Based Dietary Guideline / Personalisable Dietary Companion / Advancement / Evaluation / Adjustment / Finalisation
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Im Rahmen von Bachelorarbeit 1 wurden mittels projektinterner Evaluierung und Fokusgruppeninterview Adaptierungsnotwendigkeiten ermittelt. Auf Basis dieser Ergebnisse wurde die individualisierbare lebensmittelbasierte Ernährungsrichtlinie (IFBDG) erstmalig geändert. Inhalt dieser Bachelorarbeit war die Präsentation nach der ersten Anpassung sowie die Durchführung des letzten Evaluierungsschrittes. Hierzu wurden telefonische Expertinneninterviews mit Diätologinnen durchgeführt, in welchen die Anwendung des IFBDG erfragt wurde. Diese fanden in Anschluss an eine Testphase, in welcher das IFBDG im Zuge diätologischer Beratungen eingesetzt wurde, statt. Diese qualitative

Forschungsmethode wurde gewählt, um strukturelles Fachwissen sowie Praxis und Handlungswissen zu erfragen. Mithilfe eines Expert*innengutachtens konnten die Adaptierungsvorschläge besprochen und Änderungsnotwendigkeiten

festgelegt werden, welche bei der Fertigstellung des IFBDG umgesetzt wurden.

Abstract (English)

As part of the first bachelor thesis, adaptation needs were identified by means of an evaluation by the authors and a focus group interview. Based on these results, the customisable food-based dietary guideline (IFBDG) was adapted for

the first time. The content of this second bachelor thesis was the presentation after the first adaptation as well as the implementation of the last evaluation step. Telephone expert interviews were conducted with dietitians in which the

application of the IFBDG was requested. These took place following a testing phase in which the IFBDG was used during dietary consultations. This qualitative research method was chosen to ask for structural expertise as well as practical and procedural knowledge. With the help of an expert report, the adaptation proposals could be discussed and the needs for change have been defined, which were implemented during the finalisation of the IFBDG.