Bibliographic Metadata

Title
Hallux Valgus und das Spiraldynamik-Konzept - : Eine Zusammenstellung des aktuellen Wissensstandes
Additional Titles
Hallux valgus and the "Spiraldynamik" concept - A compilation of the current state of knowledge
AuthorUlzer, Magdalena Theresia
Thesis advisorHöhne, Franziska
Published2018
Date of SubmissionJune 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Diese Arbeit legt den aktuellen Stand der Wissenschaft in Bezug auf die Behandlung des Hallux valgus von weiblichen Personen, die zur Hypermobilität tendieren, dar und gibt Auskunft über den Forschungsstand, der weit verbreiteten konservativen Behandlungsmethode dieser Vorfußdeformität, der Spiraldynamik nach Dr. med. Christian Larsen und Physiotherapeutin Yolande Deswarte.

Darauf aufbauend wird das Fundament für die zukünftige Durchführung einer quantitativen Einzelfallstudie, zur Fragestellung, wie sich eine physiotherapeutische Behandlung, in Anlehnung an das Spiraldynamik-Konzept, auf den milden HV von weiblichen Erwachsenen mit der Tendenz zur Hypermobilität auswirkt, gelegt. Es werden essentielle Begrifflichkeiten in Zusammenhang mit der Forschungsfrage definiert. Zudem erfolgt die Schaffung von notwenigen Voraussetzungen für die Absolvierung einer empirischen Forschungsmethode. Dazu zählen unter anderem die akkurate Erläuterung der Hypothesen, die Definition der gewählten methodischen Vorgehensweise und die Erstellung des Studienplans der quantitativen Einzelfallstudie. Ein abschließendes Conclusio, sowie ein Ausblick auf die Bachelorarbeit 2 fungieren als Endkapitel dieser Arbeit.