Bibliographic Metadata

Title
Welche Auswirkungen hat das Alter auf die Regenerationsphase nach physiologischer Belastung durch medizinische Trainingstherapie?
Additional Titles
What effects does age have on recovery after physiological stress caused by medical training therapy?
AuthorProschek, Anne
Thesis advisorSchnell, Daniela
Published2018
Date of SubmissionJune 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)Alter / Geriatrie / Gerontologie / Krafttraining / Medizinische Trainingstherapie / Regeneration / Regenerationsphase / Trainingstherapie / Training / Wiederherstellung / Wiederherstellungsphase
Keywords (EN)Age / exercise / geriatrics / gerontology / medical training therapy / recovery / training therapy / training
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Kontext:

Da die Regenerationsphase mit jeder körperlichen Belastung verbunden ist, ist sie auch ein wichtiger Bestandteil der Physiotherapie. Um einen optimalen Trainingsfortschritt zu erzielen ist es wichtig, die Wiederherstellung der belasteten Strukturen zu gewährleisten. Diese Arbeit analysiert die Veränderungen, die bei älteren und alten Personen in Hinsicht auf die Regeneration nach physiologischer Belastung stattfinden.

Methodik:

Es handelt sich um eine nicht-empirische Forschungsarbeit. Die Literatursuche führte zu sieben relevanten Publikationen, welche analysiert, bewertet und verglichen wurden.

Ergebnisse:

Die Ergebnisse der einzelnen Studien weichen stark voneinander ab. Teilweise sind die Messparameter sehr heterogen, sodass die Studienergebnisse nicht ausreichend gut verglichen werden können. Einige der Forschungsarbeiten kommen zu dem Schluss, dass sich die Regernerationsphase im Alter nicht verändert, andere stellen sehr wohl Unterschiede – sowohl objekitv als auch im subjektiven Empfinden der Probanden – fest.

Schlussfolgerung:

Die Frage, ob sich die Regenerationsphase abhängig vom Alter verändert kann weder positiv noch negativ beantwortet werden.

Abstract (English)

Context:

Since the regeneration phase is associated with any physical stress, it is also an important part of physiotherapy. In order to achieve optimal training progress, it is important to ensure the restoration of the loaded structures. This work analyzes the changes that occur in elderly and old persons in terms of regeneration after physiological stress.

Method:

It is a non-empirical research work. The literature search resulted in seven relevant publications which were analyzed, evaluated and compared.

Results:

The results of the individual studies differ widely. In part, the measurement parameters are very heterogeneous, so that the study results can not be compared well enough. Some of the research concludes that the age of regeneration does not change with age, while others find differences - both objectively and subjectively.

Conclusion:

The question of whether the regeneration phase changes depending on age can be answered neither positively nor negatively.