Titelaufnahme

Titel
Musiktherapie und ihr Einsatz bei Demenz
Weitere Titel
Using Music Therapy for Patients with Dementia
AutorInnenRieck, Rebecca
GutachterZemann, Claudia
Erschienen2017
Datum der AbgabeSeptember 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypBachelorarbeit
Schlagwörter (DE)Musiktherapie / Demenz / Agitation
Schlagwörter (EN)Music Therapy / Dementia / Agitation
Zugriffsbeschränkung
 _
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit soll untersuchen wie Musiktherapie auf Agitationszustände bei Demenz wirken kann. Es wird näher auf die Begriffe Demenz und Musiktherapie eingegangen und die Auswirkungen der Kombination beider untersucht. Studien zeigen, dass Musiktherapie – sowie jede andere Art der individuellen Beschäftigung – Agitationszustände bei Demenz verbessern kann. Diese Art der Therapie kann außerdem dazu führen den Bedarf an Medikamenten bei Demenz zu verringern und wird auch von Pflegepersonen und Angehörigen als Sinnvoll empfunden.

Zusammenfassung (Englisch)

The present work is supposed to determine the effect of music therapy on agitation within dementia. A detailed analysis on terms such as dementia and music therapy additionally to the outcome of the combination of these will be performed. Studies show music therapy, as well as any other individual activity may affect agitation within dementia positively. In individual cases this type of therapy can lead to the possibility of reducing a dementia affected patient’s dose of medication and is highly appreciated by nursing staff and relatives.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 0 mal heruntergeladen.