Bibliographic Metadata

Title
Resilienz zur Prävention von Stress und Burnout - Stärkung der psychischen Widerstandsfähigkeit von Pflegepersonen
Additional Titles
Resilience as stress and burnout prevention - Increasing mental resilience in nursing staff
AuthorBlaha, Christina
Thesis advisorKraßnig, Martin
Published2018
Date of SubmissionMay 2018
LanguageGerman
Document typeBachelor Thesis
Keywords (DE)burnout / stress / resilienz / prävention / pflege / pflegepersonal / salutogenese / psychische gesundheit
Keywords (EN)burnout / stress / resilience / prevention / caregiver / nurses / salutogenesis / mental health
Restriction-Information
 _
Classification
Abstract (German)

Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den Zusammenhang zwischen psychischer Gesundheit von Pflegepersonen im Sinne der Resilienz, Stressbewältigung und Burnout zu erläutern. Des Weiteren soll aufgezeigt werden, wie Menschen ihre individuelle Widerstandsfähigkeit stärken können, aber auch welche Interventionen zur Stressreduktion und Resilienzförderung auf betrieblicher Ebene möglich sind, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor dem seelischen Ausbrennen zu schützen. Professionell Pflegende sind täglich psychischen Belastungen durch engsten Kontakt mit anderen Menschen ausgesetzt. Es bedarf eines hohen Maßes an Empathiefähigkeit und Selbstreflexion, um nicht aufgrund der hohen Arbeitsanforderungen und der belastenden Erlebnisse in ein Burnout zu geraten. Die persönliche Achtsamkeit durch spezielle Stressmanagementmethoden zu stärken und sich regelmäßig mit den eigenen Gedanken und Gefühlen auseinanderzusetzen führt nachgewiesenermaßen zu einem verbesserten seelischen Wohlbefinden, dauerhafter Zufriedenheit im Pflegeberuf und einem deutlich verringerten Risiko, an einem Burnout zu erkranken.

Abstract (English)

The aim of this thesis is to explain the context between mental sanity of nursing staff according to resilience, coping with stress and burnout syndrome. Furthermore, it should be pointed out, how increasing mental resilience is possible and what can be done to prevent employee burnout in businesses. Professional caregivers are exposed to mental burden on a daily base. It requires empathy and self-reflection to prevent yourself from slipping into burnout due to the high work demands. Stress-management interventions, improving mindfulness and dealing with your own thoughts and feelings has been proven to lead to greater emotional-wellbeing, job satisfaction and a lower risk of burnout.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 0 times.